GigaByte GeForce GT 730 2GB Test

(Grafikkarte)
  • keine Tests
392 Meinungen
Produktdaten:
Grafikspeicher: 2048 MB
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GT 730 2GB

Technik von gestern

Stärken

  1. günstig
  2. leise und sparsam

Schwächen

  1. schwache Grafikleistung
  2. veralteter Chipsatz
  3. keine werksseitige Übertaktung

Die GeForce GT 730 wurde 2014 von Nvidia als Einsteiger-GPU für Multimedia-Anwendungen veröffentlicht. Inzwischen hat der Hersteller zwei weitere Grafikkartengenerationen auf den Markt gebracht. Deshalb wirkt die hier gebotene Technik angestaubt. Die integrierten Grafiklösungen aktueller Prozessoren können inzwischen mit der GT 730 durchaus mithalten, weshalb man mit ihr bei einem Einbau in moderne Systeme kaum mehr einen Vorteil spüren dürfte. Gigabyte hat diesem Modell nicht einmal eine werksseitige Übertaktung spendiert, sondern nur den Kühler des Referenzmodells ausgetauscht. Wer eine moderne, günstige und sparsame Grafikkarte für den Wohnzimmer-PC sucht, greift besser zu einer aktuellen Karte aus der Reihe GT 1030.

Weitere Einschätzung
Giga Byte GeForce GT 730 2GB

Für aktuelle Multimedia-Inhalte ausreichend

Mit den HDMI-Anschlüssen kann die Grafikkarte Gigabyte GeForce GT 730 2GB Bildschirme, die dies unterstützen, mit der Auflösung 4K versorgen. Ihre Schwächen liegen wegen des kleinen Prozessors bei der Darstellungen von 3D-Anwendungen, der auf der anderen Seite aber nur 50 Watt aus dem Netzteil benötigt.

Aktive Lüftung kann negative Auswirkungen haben

Am besten aufgehoben ist die Grafikkarte in kompakten Rechnern, die vor allem für das Betrachten von Videos eingesetzt werden. Für aktuelle Spiele eignet sie sich kaum. In die Jahre gekommene Titel und einfache 3D-Elemente bewältigt sie dagegen, auch wegen des großzügigen Arbeitsspeichers von 2 Gigabyte. Für den Anschluss eines Bildschirm stehen sowohl HDMI als auch DVI und VGA zur Verfügung. Nur über den HDMI-Stecker steht jedoch die maximale Auflösung bereit.
Störend kann sich der installierte Lüfter auswirken. Gerade bei der Konstruktion eines Computers für das Wohnzimmer wird auf eine möglichst geringe Lautstärkeentwicklung geachtet. Die Rotation des Lüfters insbesondere bei höherer Beanspruchung kann diese Pläne durchkreuzen. Außerdem verhindert die normale Höhe der Karte die Verwendung eines extra flachen Gehäuses.

Konkurrenten mit Vorteilen

75 Euro werden bei Amazonfür die Karte verlangt. Wer keine großen Leistungen von seiner Grafik verlangt, aber nicht auf einen separaten Prozessor verzichten möchte, ist bei dem Modell gut aufgehoben. Allerdings gibt es Konkurrenzprodukte mit dem identischen Chipsatz, die sich vor allem in einem Multimedia-PC deutlich besser machen. Die ASUS GT730-2GBD3-BRK beispielsweise hat dank passiver Kühlung und geringerer Abmessungen entscheidende Vorteile, ohne für sie mehr ausgeben zu müssen.

zu GigaByte GV-N730D5-2GI

  • Palit GeForce GT 730 (GK208) passiv, 2GB DDR3, VGA, DVI, HDMI

    PNY NVIDIA GeForce GT 730 1GB DDR3 SpeicherDirectX 11, OpenGL 4. 4PCIe 2. 0 x 16Grafiktakt: 902Mhz / Speicher: ,...

  • MSI GeForce GT 730 2GB DDR3 PCI-E x16 DVI HDMI passiv

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce GT 730, Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel. Separater Grafik - ,...

  • MSI N730K-2GD3H/LP »Grafikkarten«, schwarz

    Spezifikationen: Grafikprozessor: NVIDIA GeForce® GT 730, Schnittstelle: PCI Express® 3. 0 x16, OpenGL: 4. ,...

  • MSI GeForce GT 730 2GB DDR3 DVI/VGA/HDMI passiv, Low Profile, Grafikkarte

    PCI - Express 2. 0 Grafikkarte mit GeForce 730 Chipsatz.

  • MSI GeForce® GT 730 2GB DDR3 (V809-001R) (NVIDIA, Grafikkarte)

    MSI N730 - 2GD3 - Grafikkarten - GF GT 730 - 2 GB DDR3 - PCIe 2. 0 x16 - DVI, D - Sub, HDMI

  • Gigabyte GeForce GT 730 Rev. 2.0 (GK208), 2GB DDR3, VGA, DVI, HDMI (GV-N730D3-

    Beschreibung folgt!

  • GIGABYTE GeForce GT 730 2048MB GDDR5 64bit PCI-E 2.0 D-Sub Dual Link DVI-

    2GB Gigabyte GT 730 GV - N730D5 - 2GI PCIe Grafikkarte

  • MSI GeForce GT 730 2GB DDR3 PCI-E x16 DVI HDMI passiv

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce GT 730, Maximale Auflösung: 4096 x 2160 Pixel. Separater Grafik - ,...

Kundenmeinungen (392) zu GigaByte GeForce GT 730 2GB

392 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
290
4 Sterne
51
3 Sterne
20
2 Sterne
12
1 Stern
20
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu GigaByte GeForce GT 730 2GB

Basistakt 902 MHz
Grafikspeicher 2048 MB
Kühlung Aktiv
Schnittstellen 1 x HDMI, 1 x VGA, 1 x DVI
Serie Nvidia 700er
Typ PCI-Express 3.0

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen