GigaByte Aero 14 (GTX 1050 Ti) Test

(Notebook)
  • Gut (1,6)
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Aero 14 (Core i7-8750H, GTX 1050 Ti, 16 GB RAM, 500 GB SSD)
  • Aero 14 (GTX 1050 Ti) (i7-7700HQ, GTX 1050 Ti, 16GB RAM, 256GB SSD)

Tests (3) zu GigaByte Aero 14 (GTX 1050 Ti)

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2018
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: Aero 14 (Core i7-8750H, GTX 1050 Ti, 16 GB RAM, 500 GB SSD)

    Stärken: ab Werk farbkalibriert; schmal und leicht; hochwertiges und gut verarbeitetes Gehäuse; ausdauernder Akku, simples und elegantes Design, praktische Software, Thunderbolt-3-Anschluss.
    Schwächen: etwas breiter Bildschirmrahmen im Vergleich zum Aero 15, maue Display-Reaktionszeiten, wird unter Last laut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • HardwareInside

    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Aero 14 (GTX 1050 Ti) (i7-7700HQ, GTX 1050 Ti, 16GB RAM, 256GB SSD)

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 10/2017
    • Mehr Details

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Aero 14 (GTX 1050 Ti) (i7-7700HQ, GTX 1050 Ti, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: ordentliche Mitteklasse-Performance; flotte NVMe-SSD; kompaktes und leichtes Gehäuse mit guter Verarbeitung; sehr gute Akkulaufzeiten; kontraststarkes und blickwinkelstabiles QHD-Panel.
    Schwächen: geringe Displayhelligkeitswerte; nur 256GB verbaut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Giga Byte Aero 14 (GTX 1050 Ti)

  • Gigabyte NB GBT Aero 14K v8 Black i7 14 W10 QHD - Notebook - Core i7 Mobile,

    Komponenten: - 35, 56cm (14") QHD IPS Display, matt (2560x1440) - Intel Core i7 - 8750H 2, 20GHz; 9MB Cache, ,...

Kundenmeinung (1) zu GigaByte Aero 14 (GTX 1050 Ti)

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Datenblatt zu GigaByte Aero 14 (GTX 1050 Ti)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB 3.0 (Type-A), 1x USB 3.1(Type-C), HDMI 2.0, mini-DP, Kopfhörer-out (Audio-in Combo), SD-Kartenleser, DC-in
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 94,24 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 335 x 250 x 19,9 mm
Gewicht 1890 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

So machen Sie mit bei Outlook.com Computer Bild 19/2012 - Bestens! Einfach unter www.outlook.com anmelden und loslegen. Falls nicht, auch kein Problem: Kurz registrieren und anschließend Microsofts neuen E-Mail-Dienst nach Herzenslust ausprobieren. So geht's: Für Hotmail- und live-Nutzer 1Sie rufen Ihre E-Mails bereits per Hotmail oder Windows Live ab? Dann klappt der Zugriff auch bei Outlook.com: Tippen Sie Benutzername und Passwort ein, etwa l. Klicken Sie dann auf und auf . …weiterlesen


Das perfekte Upgrade PC-WELT 6/2013 - Da die neue SSD meist weniger Speicherplatz als die Festplatte hat, müssen Sie das Image verkleinern: Auf die SSD kommen das Betriebssystem und die wichtigsten Programme. Dateien sowie Musik- und Filmsammlungen lagern Sie am besten auf eine externe Festplatte aus. Nur große Notebooks haben zwei Festplattenschächte: Dort können Sie eine SSD fürs Tempo einbauen und eine Festplatte als großen Datenspeicher im System belassen. …weiterlesen