Gaastra Newport im Test

(Hardshell-Jacke)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Sportart: Klet­tern, Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Hards­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Material: Poly­amid (Nylon), Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gaastra Newport

    • segeln

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015

    ohne Endnote

    „Pro: leicht; atmungsaktiv; sehr universell einsetzbar.
    Contra: keine Reflektoren; kleine Taschen.“  Mehr Details

zu Gaastra Newport

  • Head Skiwear Head Men Jacket Summit black camo - L

    Die lässige Skijacke Summit von HEAD wird durch den angesagten Camo Print zum Eye - Catcher. Hervorragenden ,...

Datenblatt zu Gaastra Newport

Eigenschaften Winddicht, Atmungsaktiv, Wasserdicht
Geeignet für Damen, Herren
Material Gore-Tex, Polyamid (Nylon)
Sportart Bergsteigen, Wandern, Klettern
Typ Hardshell-Jacke

Weitere Tests & Produktwissen

„Sturm Truppe“ - Jacken

RennRad 11-12/2007 - Welcher Schnitt passt, wo reibt ein Reißverschluss, warum ist die Taschenanordnung hier genau richtig, welche sinnvollen Gimmicks bringen die Hersteller? Die Überraschung ist das durchweg hohe Niveau. Wir konnten bei diesem Test mit gutem Gewissen viele, viele sehr gute Testurteile vergeben. Nur hie und da ist mal der Schnitt etwas weit oder das Material im Bereich der Nähte zu optimistisch verarbeitet. Ansonsten finden Sie hier durch die Bank Qualität mit durchdachten Details. …weiterlesen

Wenn's richtig pfeift

aktiv Radfahren 9-10/2011 - Unter dem Reißverschluss befindet sich viel Stoff, der sich gerne darin verheddert. Toll sind die stabilen Reflexpaspeln links und rechts davon. Durch den Einsatz von Klett- und Reißverschlüssen gestaltet sich das Umwandeln zwischen Jacke und Weste zu kompliziert. Die Weste ist dank Netzteil im Rücken sehr praktisch. Der Wetterschutz ist sehr gut, die Atmungsaktivität gut. Viele gute Reflektoren. Die Verarbeitung könnte besser sein. Die Hurricane hat einen günstigen Preis. …weiterlesen

Noch ganz dicht?

ElektroRad Nr. 1 (Februar 2012) - Dann rein in die Kammer, rauf aufs Rad und Wasser marsch. Im Sitzen und Stehen radeln und sich aus vollen Rohren nass regnen lassen. Alle zwei Minuten den Kopf nach links und rechts wenden. Nach zehn Minuten Wasser halt. Raus aus der Kabine und raus aus der Jacke. T-Shirt inspizieren und zum Beweis von vorne und hinten abfotografieren lassen. 11 mal mache ich das Ganze. Immer wieder rein in die nasse Zelle, wie ich die Regenkammer nach einer Weile nenne. 11 Mal 10 Minuten Regen. …weiterlesen

Jacke ‚Newport‘

segeln 10/2015 - Im Check befand sich eine Hardshell-Jacke. Eine Note erhielt sie nicht. …weiterlesen