ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DDR4-​RAM
Bustakt: 3600 MHz
Spei­cher­größe: 16384 MB
Bau­form: DIMM
Mehr Daten zum Produkt

G.Skill SniperX DDR4-3600 16GB Kit (F4-3600C19D-16GSXF) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistung“

    „... Wer über ein entsprechendes Board verfügt oder die QVL ignoriert, darf sich auf schnellen Arbeitsspeicher freuen, der angesichts der verwendeten Speicherchips über ein hohes Overclocking-Potential verfügt. An der Verarbeitung der Module gibt es nichts auszusetzen, das Design ist wie üblich eine Frage des eigenen Geschmacks. Während Freunde der LED-Beleuchtung leer ausgehen, dürfte das andere Lager voll auf seine Kosten kommen. ...“

Einschätzung unserer Autoren

SniperX DDR4-3600 16GB Kit (F4-3600C19D-16GSXF)

Mar­tia­lisch-​schnel­les DDR4-​Kit

Stärken
  1. ab Werk hohe Leistung
  2. gut übertaktbar
Schwächen
  1. offiziell nur mit wenigen Z270- und Z370-Boards nutzbar

Mit seinen militärisch angehauchten Lackierungsvarianten richtet sich das DDR4-Speicherkit an kompetitive Spielernaturen. Es bietet den aktuellen und flotten DDR4-Standard mit einem hohen Basistakt und zusätzlichen optionalen XMP-Profilen, mit denen sich noch ein paar mehr Bilder pro Sekunde aus Anwendungen und Spielen herauskitzeln lassen. Die auffälligen Heatspreader auf den Riegeln sind nicht allzu hoch, weshalb Platzprobleme mit den meisten gängigen CPU-Kühlern nicht auftreten dürften. Die Liste an offiziell unterstützten Boards fällt etwas kurz aus, aber prinzipiell dürfte das Kit mit allen Platinen kooperieren, die auf Intels Z270- oder Z370-Chipsätze setzen.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu G.Skill SniperX DDR4-3600 16GB Kit (F4-3600C19D-16GSXF)

Typ DDR4-RAM
Latenzzeiten 19-19-19-39
Bustakt 3600 MHz
Speichergröße 16384 MB
Error Correction Code (ECC) fehlt
Bauform DIMM