BH2-M200 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 20 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fest­plat­ten­ka­pa­zi­tät: 500 GB
Sound­sys­tem: Dolby True HD, DTS-​HD, Dolby Digi­tal Plus, DTS, Dolby Digi­tal, DTS-​HD Mas­ter Audio
Fea­tu­res: Twin-​Tuner, PVR-​ready, 24p
TV-​Emp­fang: DVB-​C, DVB-​T
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt BH2-M200

BH2-M200

Für wen eignet sich das Produkt?

Dieser BD-Recorder samt DVB-T-Tuner bietet eine gute Bildqualität und spricht vor allem Anwender an, die ihre Filme und Lieblingssendungen aufnehmen und archivieren wollen. Der Recorder verfügt über eine interne Festplatte mit 500 Gigabyte, das reicht immerhin für etwa 77 Stunden Filmmaterial. Zudem schafft dieser Twin-Tuner die Möglichkeit, eine Sendung anzuschauen und gleichzeitig bis zu zwei andere Sendungen aufzunehmen. So kommt niemand mit seinen Sonderwünschen zu kurz. Als gleichermaßen praktisch erweist sich die Time-Shift-Technologie: Damit kann man jederzeit während einer Sendung eine Pause einlegen und zeitversetzt dort wieder einsteigen, wo man möchte. Aufwändig ist es hingegen, eine Sendung nach der Aufnahme zu bearbeiten, also beispielsweise die Werbung zu entfernen.

Stärken und Schwächen

Der Player spielt neben Blu-ray Disks auch CDs und DVDs ab, einschließlich Audio-CDs. Er kopiert Content auf diese Datenträger mit einer Schnellkopierfunktion, und das in der vom User gewählten Qualität. Die Bandbreite der Schnittstellen entspricht aktuellen Standardlösungen: LAN, HDMI, Scart, SD-Karte, USB, Audio-Ausgang Stereo, koaxialer Digitalausgang, Composite-Video. Das Funai Gerät beherrscht die gängigen Multimedia-Formate und für einen guten Sound werden alle wichtigen Formate unterstützt, einschließlich Dolby TrueHD und DTS-HD Master. Die Installation geht einfach vonstatten, die Fernbedienung ist übersichtlich und komfortabel einsetzbar. Einige User bemängeln jedoch, dass der Funai Player beim Einschalten sowie beim Zappen etwas langsam reagiert. Und andere bedauern, dass der Player 3D-Content sowie den DLNA-Standard nicht unterstützt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Funai Player wird mit Fernbedienung geliefert. HDMI-, LAN-, Scart- und Koaxial-Kabel fehlen. Angesichts der soliden Basis-Funktionen zum Abspielen und Aufnehmen halten viele Abnehmer das erforderliche Investment von etwa 450 Euro bei Amazon für angemessen. Allerdings sind in dieser Liga der Recorder mit Twin-Tuner einige starke Anbieter am Markt präsent. Beispielsweise Panasonic mit dem Modell DMR-BCT750EG, das um rund 379 Euro im Handel erhältlich ist. Das Gerät von Panasonic ist bedienerfreundlich wie das Funai Gerät, punktet jedoch zusätzlich mit 3D-ready, 3D-Konvertierung und 4K Upscaling sowie mit integriertem WLAN, DNLA und Miracast zur direkten Einbindung von Smartphone und Tablet.

Kundenmeinungen (20) zu Funai BH2-M200

3,6 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (45%)
4 Sterne
2 (10%)
3 Sterne
5 (25%)
2 Sterne
2 (10%)
1 Stern
2 (10%)

3,6 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Funai BH2-M200

Festplattenkapazität 500 GB
Soundsystem
  • DTS-HD Master Audio
  • Dolby Digital
  • DTS
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD
  • Dolby True HD
Features
  • 24p
  • PVR-ready
  • Twin-Tuner
TV-Empfang
  • DVB-T
  • DVB-C
Schnittstellen
  • Composite-Video
  • Koaxialer Digitalausgang
  • Audio-Ausgang Stereo
  • USB
  • Kartenleser
  • LAN
Multimedia-Formate
  • AVCHD
  • MP3
  • AAC
Weitere Produktinformationen: Zusätzliche Schnittstelle: SCART

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic DMR-UBS90Panasonic DMR-UBS 80Panasonic DMRUBC90Panasonic DMRUBC 80Panasonic DMRBCT760Panasonic DMR-BST760Panasonic DMR-UBS70Panasonic DMR-UBC70