Gut (2,2)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​4200
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Lifebook U554

  • Lifebook U554 (Core i5-4200U, 8GB RAM, 250GB SSD) Lifebook U554 (Core i5-4200U, 8GB RAM, 250GB SSD)

Fujitsu Lifebook U554 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 5 von 10
    Getestet wurde: Lifebook U554 (Core i5-4200U, 8GB RAM, 250GB SSD)

    „Preis-Leistungs-Sieger mit solider Performance.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Lifebook U554 (Core i5-4200U, 8GB RAM, 250GB SSD)

Testalarm zu Fujitsu Lifebook U554

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujitsu LIFEBOOK U9311 (VFY:U9311MF5AMDE), Notebook schwarz, Windows 10 Pro 64-
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Lifebook U554

Schlank, leicht, mobil

Seit kurzem listet Fujitsu ein neues Lifebook namens U554 in seinem Sortiment – und die Eckdaten dürften in erster Linie mobile Nutzer ansprechen. Beispielsweise ist das Gehäuse handlich und leicht, zudem hat der Hersteller ein entspiegeltes Display verbaut.

Keine störenden Reflexionen

Die matte Oberfläche spricht einerseits zwar für mäßige Kontrastwerte und eine etwas blasse Farbwiedergabe, dafür verhindert sie im Idealfall störende Reflexionen. Heißt: Das Display sollte auch in heller Umgebung bzw. bei permanent wechselnden Lichtverhältnissen einwandfrei lesbar sein – sei es in der Bahn, im Flugzeug oder nachmittags im Park. Die Auflösung indes liegt bei 1.366 x 768 Pixeln, was mit Blick auf die Bilddiagonale (13,3 Zoll) in Ordnung, wenn auch nicht herausragend ist. Der Anschlussbereich wiederum beinhaltet unter anderem HDMI zur digitalen Bildausgabe an ein externes Panel, zwei flotte USB 3.0-Buchsen sowie WLAN und Bluetooth, optional ist zudem UMTS oder LTE an Bord.

Gehäuse und Hardware

Das Gehäuse indes ist mit 17,5 mm Bauhöhe und 1.570 Gramm Gewicht nicht ganz so schlank und leicht wie etwa die derzeit besten Ultrabooks, dennoch machen die Werte das Notebook griffig, handlich und tragbar. Bleibt noch die Hardware. Hier hat man mehrere Wahlmöglichkeiten, etwa zwischen zwei CPUs aus Intels Haswell-Reihe, die jeweils geringen Stromverbrauch mit solider Leistungsfähigkeit verbinden (i3-4010U oder i5-4200U). Abgerundet wird die Ausstattung von acht GByte RAM, der im jeweiligen Prozessor integrierten Onboard-Grafik sowie je nach Bedarf von einer Festplatte (bis 500 GByte), einer blitzschnellen SSD (bis 256 GByte) oder einer Kombination aus HDD und Flashmodul (Hybridlösung).

Beim mit Windows 8 oder 8 Pro ausgelieferten Fujitsu Lifebook U554 gefällt die Kombination aus handlichem Gehäuse und mattem Bildschirm, zudem lassen sowohl die Hardware- als auch die Netzwerkoptionen genügend Raum, um das Notebook zu personalisieren. Wer Interesse hat: Der Verkaufsstart und die Konditionen stehen bisher noch nicht fest.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Fujitsu Lifebook U554

Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, HDMI, Kopfhörer
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1570 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: