• Gut 2,3
  • 3 Tests
  • 58 Meinungen
Gut (2,2)
3 Tests
Gut (2,4)
58 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Fujitsu LifeBook AH531 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 3 von 10 | Getestet wurde: LifeBook AH531 (MP507DE)

    „Viel Arbeitsspeicher. 8 GB. Gute Rechenleistung. Intel-Prozessor mit 2,4 Gigahertz. Guter Akku, Display nur mittelmäßig. Große Festplatte. Bluetooth. Steckplatz für ExpressCard.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: LifeBook AH531 (Core i5-2410M, 4GB RAM, 320GB)

    „Plus: Längste Akkulaufzeit im Test; Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Passable Performance.
    Mittel: Noch kein USB 3.0.
    Minus: Nix für leistungshungrige Games.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    Getestet wurde: LifeBook AH531 (MF032DE)

    „... Wer kein echtes Spielenotebook braucht und auf seinem 15.6-Zoller in Innenräumen neben der Unterhaltung auch Büroarbeiten erledigen will, der liegt mit dem Lifebook AH531 ab 549 Euro richtig. Das Poliertuch für die Fingerabdrücke auf Handauflage und Deckel sollte jedoch immer parat liegen. Spieler mit Anspruch an die Hardware, sollten aber zumindest zu einem Gerät mit Geforce GT 540M greifen, welche es zu Hauf unter 600 Euro gibt.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujitsu Lifebook U939 (13.30", Full HD, Intel Core i7-8665U, 16GB, 1000GB, SSD)

    Das neue ultramobile Fujitsu Tablet Lifebook U939X, erhältlich in rot und schwarz, ist ein leichtes, ,...

Kundenmeinungen (58) zu Fujitsu LifeBook AH531

3,6 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (41%)
4 Sterne
9 (16%)
3 Sterne
8 (14%)
2 Sterne
8 (14%)
1 Stern
9 (16%)

3,6 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Fujitsu LifeBook AH531
Dieses Produkt
LifeBook AH531
  • Gut 2,3
Fujitsu Lifebook U939
Lifebook U939
  • Sehr gut 1,3
Fujitsu Lifebook U939 (i7-8665U, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)
Lifebook U939 (i7-8665U, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)
  • Sehr gut 1,3
Fujitsu Lifebook A357
Lifebook A357
  • Sehr gut 1,4
Fujitsu Lifebook U939X (i5-8265U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)
Lifebook U939X (i5-8265U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)
  • Gut 1,6
3,6 von 5
(58)
von 5
(0)
von 5
(0)
5,0 von 5
(14)
von 5
(0)
von 5
(0)
Display
Displaygröße
Displaygröße
15,6"
13,3"
13,3"
15,6"
15,6"
13,3"
Displayauflösung
Displayauflösung
1366 x 768 (16:9 / WXGA)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell
Prozessor-Modell
k.A.
k.A.
Intel Core i7-8665U
k.A.
k.A.
Intel Core i5-8265U
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM)
Arbeitsspeicher (RAM)
k.A.
k.A.
16384 MB
k.A.
k.A.
16384 MB
Konnektivität
LTE
LTE
k.A.
k.A.
vorhanden
fehlt
k.A.
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu LifeBook AH531

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GT 525M
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Optisches Laufwerk DVD-Brenner

Weiterführende Informationen zum Thema Fujitsu LifeBook AH531 können Sie direkt beim Hersteller unter fujitsu.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

iTunes-Handbuch

MAC easy 4/2012 (Juli/August) - Die Multimediazentrale des Macs heißt iTunes. Egal ob Sie Musik hören, Filme leihen, iOS-Apps kaufen oder irgendetwas auf Ihr iPhone kopieren wollen, die Antwort lautet immer iTunes. Wir nennen die wichtigsten Funktionen, zeigen wo Sie sie finden und wie Sie sie anwenden können. Der Artikel legt, wie auch iTunes selbst, den Schwerpunkt auf Musik. Wenn nicht anders erwähnt, gelten die Tipps in der Regel aber auch für Filme und Bücher. …weiterlesen

Windows auf Ihrem Mac

MAC easy 4/2012 (Juli/August) - In diesem Workshop zeigen wir Ihnen anhand drei verschiedender Programme für die Mac-Virtualisierung, wie Sie Windows-Programme auf Ihrem Mac nutzen können. …weiterlesen

Blick voraus

connect 8/2012 - Jetzt hält die dritte Generation der Core-i-Prozessoren von Intel Einzug in Ultrabooks. connect zeigt, was der Sommer für die junge Rechnergeneration bringt.Auf 4 Seiten informiert die Zeitschrift connect (8/2012) über die neuen Möglichkeiten, die die Ultrabooks mit ihren leistungsfähign Prozessoren bieten. Es werden unter anderem 8 Ultrabooks unterschiedlicher Hersteller näher vorgestellt. …weiterlesen

Zugangsdaten sicher im Griff

MAC LIFE 8/2012 - Die Passwortverwaltung mit mehreren Macs ist schwieriger denn je, seit Apple im iCloud-Service die Schlüsselbund-Synchronisation gestrichen hat. Zum Glück gibt es Mittel und Wege, Kennwörter und Zugangsdaten effizient zu organisieren. …weiterlesen

Windows schnell und sauber

PC Magazin 8/2012 - iI Windows häuft sich gern der Datenmüll. Die Folgen sind längere Startzeiten und eingefrorene Fenster. Rettung kommt mit unserem Erste-Hilfe-Paket ... …weiterlesen

Ultra-Reigen

SFT-Magazin 9/2012 - Ultrabooks: Modelle mit den von Intel angekündigten Tablet-Funktionen lassen noch auf sich warten. Wer darauf verzichten kann, dem bieten aktuelle Geräte in jedem Fall beispiellose mobile Rechenpower.Testumfeld:Im Vergleich waren 5 Notebooks. Alle erreichten die Endnote „gut“. …weiterlesen

Edel und stark

Stiftung Warentest 7/2012 - 8 GB. Gute Rechenleistung. Intel-Prozessor mit 2,4 Gigahertz. Guter Akku, Display nur mittelmäßig. Große Festplatte. Bluetooth. Steckplatz für ExpressCard. …weiterlesen

Rundum sorglos

PCgo 7/2012 - Testumfeld:Besonders beliebt sind bei den Anwendern Notebooks mit einer Bildschirmgröße von 15,6 Zoll. Durch dessen Größe und die gute Funktionalität lohnt es sich, das Mobilgerät als Ersatz für den Desktop-Rechner zu nutzen. Im Vergleich wurden sechs Notebooks im Wert von 600 Euro getestet. Die Modelle erhielten 4 x die Note „gut“ und 2 x die Note „befriedigend“. Als Testsieger wurde das Fujitsu Lifebook AH531/GFO ausgezeichnet. …weiterlesen