Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB & PS/2, PS/2, USB
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu KBPC PX Eco im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Der Recycle-Desktop eignet sich für das Büro und für daheim. Die Tasten sind ergonomisch geformt, die Handballenauflage ist annehmbar. Zwar ist die Tastatur relativ groß, sie bietet aber jeglichen Benutzerkomfort - und gutes Gewissen!“

zu Fujitsu KBPC PX Eco

  • Fujitsu Tech. Solut. TAS Fujitsu KBPC PX ECO USB GRAU/SCHWARZ DE Handballenaufl.
  • Fujitsu Tastatur TS KBPC PX ECO S26381-K341-L120
  • Fujitsu KBPC PX ECO Tastatur USB, DE
  • Fujitsu »KBPC PX ECO USB Tastatur« Tastatur
  • Fujitsu KBPC PX ECO Tastatur USB Deutsch Anthrazit Marble Grau (S26381-K341-
  • Fujitsu KBPC PX ECO - Tastaturen - Schwarz
  • FUJITSU Tastatur KBPC PX ECO marbel grey,USB,deutsch S26381-K341-L120
  • Fujitsu Tastatur KBPC PX ECO, marble grau
  • Fujitsu KBPC PX ECO - Tastatur - USB - Deutsch - Anthrazit, Marble Gray -
  • Fujitsu Tastatur KBPC PX ECO
  • Fujitsu Kbpc Px Eco - Tastatur (USB, 0 - 40°C, 474 X 174 X 37 MM, Ce, Kfz, 3591

Kundenmeinungen (37) zu Fujitsu KBPC PX Eco

4,8 Sterne

37 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
29 (78%)
4 Sterne
5 (14%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KBPC PX Eco

Mehr als nur schnö­des Plas­tik

Fujitsu hat soeben seine erste grüne Tastatur vorgestellt. Denn anstatt rein auf (gewöhnliches) Plastik zu setzen, besteht die KBPC PX Eco zu 45 Prozent aus erneuerbaren, also regenerativen Materialien, die in einem speziellen Produktionsverfahren zu (Bio-) Plastik verarbeitet werden. Mit anderen Worten: Die KBPC PX Eco ist mehr als nur eine alternative Plastik-Tastatur. Fijitsu möchte mit ihr ein Zeichen dafür setzten, dass es auch in der IT- beziehungsweise Consumer-Electronics-Branche sehr wohl (und sehr einfach) möglich ist, auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung zu setzen.

Durch die Verwendung der regenerativen Materialien – verwendet werden Arboform, ein Biowerkstoff aus Holzbestandteilen (Handballenauflage), sowie Biograde, ein Cellulose-Blend (restliche Tastatur)– spart die KBPC PX Eco natürlich auch eine Menge CO2 ein, aber dies versteht sich fast von selbst. Mindestens genau so interessant ist der Aspekt, dass die Tastatur aufgrund ihrer Materialien vollkommen biologisch abbaubar ist.

Doch die KBPC PX Eco soll nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch den Geldbeutel des Kunden. In Deutschland ist die Öko-Tastatur – die übrigens fünf zusätzliche Funktionstasten sowie eine besonders ergonomische Tastenform besitzt – bereits für rund 35 Euro gelistet – wahrlich kein exorbitant hoher Preis, und sollten sich genügend Käufer finden, erhofft sich Fujitsu, insgesamt 60.000 Kilogramm (gewöhnliches) Plastik pro Jahr einsparen zu können – wobei das Bioplastik auch noch in anderen Produkten innerhalb des Produktfolios Verwendung finden soll.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Fujitsu KBPC PX Eco

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26381-K341-L130

Weiterführende Informationen zum Thema Fujitsu KBPC PX Eco können Sie direkt beim Hersteller unter fujitsu.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tastatur am Öko-Trip

E-MEDIA - Fujitsu hat ein ‚Bio-Keyboard‘ gelauncht, E-MEDIA hat's getestet. …weiterlesen