Fujifilm FinePix XP80 Test

(Digitale Unterwasserkamera)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Anwendungsbereich: Outdoor
  • Auflösung: 16,4 MP
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu Fujifilm FinePix XP80

    • LetsGoDigital Deutschland

    • Einzeltest
    • Erschienen: 01/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die neue FinePix XP80 von Fujifilm ist eine robuste Outdoor-Kamera, die deutlich mehr aushält als eine konventionelle Kompaktkamera. Die XP80 ist rundum gegen äußere Einflüsse wie Wasser, Staub, Kälte oder Stöße geschützt. Unter der harten Schale der XP80 verbirgt sich eine umfangreiche technische Ausstattung: 16,4 Megapixel CMOS Sensor, Fujinon Objektiv mit 5-fach optischem Zoom, Full HD-Video, optische Bildstabilisierung sowie viele hilfreiche und kreative Fotofunktionen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fujifilm FinePix XP80

  • FUJIFILM FINEPIX XP90 Outdoor-Kompaktkamera, 16.4 Megapixel, CMOS Sensor, 28-140

    FUJIFILM FINEPIX XP90 Outdoor - Kompaktkamera, 16. 4 Megapixel, CMOS Sensor, 28 - 140

  • Fujifilm XP140 blau

    - Outdoor - Kamera - 16, 4 Megapixel 1 / 2, 3 Zoll BSI CMOS Sensor - wasserdicht bis 25 Meter Tiefe - stoßfest bis 1, ,...

  • Olympus TG-5 schwarz

    Härteste Bedingungen. Exzellente Aufnahmen. Suchen Sie nach der ultimativen robusten Kamera um die Highlights Ihres ,...

Datenblatt zu Fujifilm FinePix XP80

Abmessungen (B x T x H) 104,1 x 25,9 x 66,5 mm
Auflösung 16,4 MP
Autofokus vorhanden
Bildsensor BSI CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Displaygröße 2,7"
Effektfilter vorhanden
Features Live-View
Gesichtserkennung vorhanden
Gewicht 179 g
GPS vorhanden
HDR-Modus vorhanden
Integrierter Blitz vorhanden
Interner Speicher 96 MB
Optischer Zoom 5x
Outdooreigenschaften Staubgeschützt
Panorama-Modus vorhanden
Sensorformat 1/2,3"
Szenenerkennung vorhanden
Typ Kompaktkamera
Unterstützte Speicherkarten SD Card, SDHC Card, SDXC-Card
Videoauflösung (Max.) Full HD
Wasserdicht vorhanden
WLAN vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 16449351, 16449545, 16449923

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zaubern Sie die Straße leer DigitalPHOTO 8/2012 - Mit einer Langzeitbelichtung können Sie Straßen und Plätze von störenden Passanten befreien. Um eine Überbelichtung zu vermeiden, brauchen Sie ein starkes Graufilter, das einen Großteil des Lichtes absorbiert. …weiterlesen


Bildfehler vermeiden DigitalPHOTO 5/2012 - Redakteur Benjamin Lorenz hat alltägliche Bildfehler in den Aufnahmen der folgenden Seiten entdeckt: Aus seinen praxisnahen Lösungen lernen Sie, worauf Sie beim Fotografieren achten sollten und mit welchen Kniffen Sie Ihre Fotos leicht verbessern können. …weiterlesen


10 Digitalkameras im Vergleich PC-WELT 1/2011 - Um die Filme auf einem Fernseher anzusehen, besitzt die Kamera eine HDMI-Buchse und den Sony-eigenen Universal-HD-Anschluss. Das mitgelieferte Universal-Kabel hat sowohl einen USB- als auch drei Composite-Stecker für Audio und Video. Die Bildqualität der Kamera war ansehnlich: Sie produzierte bis einschließlich ISO-800-Empfindlichkeit nur wenig Bildrauschen, und auch bei der Verzeichnungsmessung schnitt sie sehr gut ab. …weiterlesen


50 Kompakte im Test COLOR FOTO 12/2013 - Testumfeld:Im Praxistest wurden 50 Kompaktkameras aus unterschiedlichen Klassen unter die Lupe genommen und mit 19,5 bis 90,5 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bildqualität (bei unterschiedlichen ISO-Werten) sowie Bedienung und Performance. …weiterlesen


Dunkle Bildbereiche fast immer verrauscht Die Redakteure der Zeitschrift ''Audio Video Foto Bild'' haben fünf Digitalkameras getestet, die alle etwas besonderes vorweisen können – sei es ein zoomstarkes Objektiv, umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten oder ein berührungsempfindliches Display. Fast alle produzierten Bildrauschen in den dunklen Bildbereichen, nur die Panasonic Lumix DMC-FX550 bildete hier eine Ausnahme. Siegerin nach Punkten ist die Casio Exilim EX-H10, die einen 9,8fachen optischen Zoom in einem sehr kompakten Gehäuse bietet.


Next Topmodel? COLOR FOTO 11/2011 - Den Anfang machte Canon mit der G-Serie, dann kam von Panasonic die LX-Reihe sowie deren Leica-Ableger, Fujifilm EXR, Olympus XZ-1, Ricoh GR, Samsung EX1 und Nikon P7000 – alle mit weniger Pixel auf einem größeren Sensor und entsprechend besserer Bildqualität. Nun steht Nikons P7100 auf der Rampe sowie einige Modelle mit Topausstattung, aber kleinerem Standardsensor: Kodak Max Z990, Leica V-Lux 30 und Panasonic Lumix DMC-FZ48. …weiterlesen


Neun Kompaktkameras im Test - Canon erneut ganz vorn Neun neue Kompaktkameras hat die Zeitschrift ''Color Foto'' getestet und dabei mit besonderem Interesse die Canon PowerShot G10 verfolgt. Schließlich hat ihr Vorgängermodell, die G9, über ein Jahr lang die Auszeichnung ''Kauftipp SLR-Bedienung'' getragen. Und auch die G10 machte in dieser Hinsicht eine gute Figur. Sie ist hervorragend ausgestattet und bietet den Bedienkomfort einer digitalen Spiegelreflexkamera.


Hart auf hart FOTO & VIDEO DIGITAL 1-2/2013 (Januar/Februar) - Kratzer, Stöße, Schläge und Nässe: Die DeluxGear Lens Guard schützt das Objektiv beim Transport vor sämtlichen äußeren Einflüssen Trocken drehen: Laut Kata kann die RC-1 PL sowohl für größere Camcorder als auch für digitale Spiegelreflexkameras inklusive Rig und externem Videosucher verwendet werden. Wie angegossen: Der halbfeste Schaumstoff der Kata-Schutzhülle DVG-51 schmiegt sich optimal an das Gehäuse an und macht den Panasonic HVX200 zum echten Outdoor-Camcorder. …weiterlesen