Freelander I10 0 Tests

(Musik-Smartphone)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 1700 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

I10

Ein iPhone mit Android und Dual-SIM-Fähigkeit

Das iPhone ist naheliegenderweise eines der am häufigsten kopierten Handys der Welt. Wann immer ein neues Design auf den Markt kommt, folgen die Plagiatehersteller auf den Fuß. Und so verwundert es wenig, dass auch das iPhone 5 in Form des Freelander I10 (oder Hero H2000 – je nach Händler) umgehend seinen Klon abbekommen hat. Verwunderlich ist dagegen, dass es das Handy nun ganz offiziell beim deutschen Amazon zu kaufen gibt – und zwar für sensationell niedrige 175 Euro.

Überraschend gute Ausstattung

Und für das Geld bekommt man eine Menge geboten. In diesem Preissegment bewegen sich ansonsten nur schlichte Einsteigergeräte, das I10 jedoch darf durchaus zur Mittelklasse gezählt werden. So arbeitet in dem Gerät nicht etwa ein schlichter Single-Core-Prozessor wie bei anderen iPhone-Kopien, sondern ein solider, 1 GHz schneller Dual-Core MTK6577. Er wird durch 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt, was sich absolut auf aktuellem Niveau bewegt. Bedient wird das Handy wiederum über einen 4,3 Zoll großen kapazitiven Touchscreen mit immerhin 960 x 540 Pixeln Auflösung.

Schnelle Datentransfers nur auf einer SIM-Karte

Und auch bei der Multimedia-Ausstattung kann sich das Mobiltelefon sehen lassen. So wurden ein GPS-Empfänger mit A-GPS-Unterstützung und eine starke 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite verbaut, wobei letztere auch 1.080p-Videos drehen kann. Ferner gibt es eine VGA-Frontkamera für die Videotelefonie. Datentransfers schlussendlich können via HSPA und WLAN erfolgen. Das Besondere an dem Mobiltelefon ist zudem die Dual-SIM-Fähigkeit: Der Nutzer kann zwei SIM-Karten parallel betreiben, wobei allerdings nur ein Steckplatz HSPA unterstützt, der andere bleibt auf 2G-Verbindungen beschränkt.

Für dieses Geld eines der besten Dual-SIM-Smartphones

Das Freeland I10 läuft natürlich nicht mit iOS, sondern – wie immer bei solchen Kopien – mit Android (Version 4.0.4). Für gerade einmal 175 Euro bekommt man hier allerdings jede Menge geboten. Ironischerweise darf diese dreiste iPhone-Kopie sogar als eines der aktuell besten Dual-SIM-Handys am deutschen Markt gelten. Denn solch eine Ausstattung sieht man bei Dual-SIM-Geräten kaum. Wer Interesse hat, wird sich aber beeilen müssen: Das Gerät geht derzeit bei Amazon wie warme Semmeln weg. Und ob Apple diesem Treiben lange zusieht, ist auch noch die Frage...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 1s Metallic Black 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (Pie) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, (Interpolati 16 MP) , f / 2. 0 + f / 2. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Freelander I10

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1700 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips Xenium W832Samsung SCH-S960 LSamsung GT-S 5301Apple iPhone 5SNokia Lumia 505Nokia Lumia 620Sony Xperia E DualHuawei Ascend MateMedion Life E3501Samsung Galaxy Grand DuoS