Ford Focus [14] im Test

(Auto)

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (63)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­klasse
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Focus 1.5 Ecoboost BVM6 Titanium (134 kW) [14]
  • Focus 1.5 TDCi (88 kW) [14]
  • Focus 1.5 TDCi 6-Gang manuell Titanium (88 kW) [14]
  • Focus Limousine 1.0 EcoBoost (74 kW) [14]
  • Focus Limousine 1.0 EcoBoost (92 kW) [14]
  • Focus Limousine 1.5 Ecoboost (110 kW) [14]
  • Focus Limousine 2.0 TDCi (110 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-Türer 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (92 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (92 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.0 Ecoboost 5-Gang manuell (74 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell (110 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (134 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 1.5 TDCi 6-Gang manuell (88 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 2.0 TDCi 6-Gang manuell (110 kW) [14]
  • Focus Limousine 5-türig 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [14]
  • Focus RS 2.3 EcoBoost (257 kW) [14]
  • Focus RS 2.3 EcoBoost Allrad 6-Gang manuell (257 kW) [14]
  • Focus ST Limousine 2.0 EcoBoost 6-Gang manuell (184 kW) [14]
  • Focus ST Limousine 2.0 TDCi 6-Gang manuell (136 kW) [14]
  • Focus ST Turnier 2.0 EcoBoost 6-Gang manuell (184 kW) [14]
  • Focus ST Turnier 2.0 TDCi 6-Gang manuell (136 kW) [14]
  • Focus SW 2.0 TDCi BVM6 Titanium (110 kW) [14]
  • Focus Turnier 1.0 EcoBoost (92 kW) [14]
  • Focus Turnier 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (92 kW) [14]
  • Focus Turnier 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (92 kW) [14]
  • Focus Turnier 1.0 Ecoboost (74 kW) (2014)
  • Focus Turnier 1.5 EcoBoost 6-Gang manuell (110 kW) [14]
  • Focus Turnier 1.5 TDCi (88 kW) (2014)
  • mehr...

Tests (63) zu Ford Focus [14]

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 22/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 8

    405 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Getestet wurde: Focus Limousine 1.0 EcoBoost (92 kW) [14]

    „Für alle, denen es um die Kurve geht: Keiner fährt hier agiler als der Focus. Dass er am Ende gewinnt, verdient er sich aber vor allem mit guten Bremsen, umfassender Sicherheitsausstattung und dem feinen Fahrkomfort.“  Mehr Details

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Focus RS 2.3 EcoBoost Allrad 6-Gang manuell (257 kW) [14]

    „Der Ford Focus RS ist ein grandioser Wurf. Er ist verdammt schnell, verblüffend agil, erstaunlich alltagstauglich und preislich sehr attraktiv. Das etwas lieblose Interieur geschenkt, sobald der Turbobenziner läuft.“  Mehr Details

    • CARAVANING

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Focus Turnier 2.0 TDCi 6-Gang manuell (110 kW) [14]

    „Eine höhere Anhängelast hat ... nicht mal der Golf Variant. Auch bei Motor, Getriebe, Fahrwerk und Zuladung ist der Focus top. ... Fahrstabilität und -sicherheit sind hoch, der Verbrauch niedrig.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 23/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 3 von 3

    279 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Focus Turnier 1.0 Ecoboost (74 kW) (2014)

    „... Der Dreizylinder-Ecoboost ist zwar der schwächste Motor im Feld und muss zudem den mit 1338 kg schwersten Kombi in Schwung bringen, doch das macht er flotter, als es die Messwerte vermuten lassen. Allerdings genehmigt sich der knurrige Drilling im Test - wenngleich mit knappem Abstand - am meisten Sprit (7,1 l/100 km). ... Er schlängelt sich flink und neutral durch die Kurven ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 30/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3

    530 von 750 Punkten

    Getestet wurde: Focus Turnier 1.5 TDCi (88 kW) (2014)

    „... ein feines Aggregat, antrittsstark und spritzig, dazu leise. Nur obenrum geht ihm die Puste aus. Der Focus ist gekonnt abgestimmt, fährt sich handlich und agil. Dazu kommen eine feine, präzise Lenkung und eine ausgewogene Federung. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 13/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2

    287 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Focus Limousine 1.5 Ecoboost (110 kW) [14]

    „... Sein ... 150 PS starker 1,5-Liter-Ecoboost geht ähnlich laufruhig und gleichmäßiger zu Werke. Nach Erreichen des maximalen Drehmoments (240 Nm ab 1600/min) entwickelt er jedoch etwas weniger Nachdruck und Drehfreude als der Seat-Vierzylinder (250 Nm ab 1500/min). ... Kurven durchfährt er spielerisch und neutral, aber falls es der Fahrer mal übertreiben sollte, nimmt das ESP den Focus sanft regelnd an die Leine. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 3 von 3

    278 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Focus Turnier 1.0 EcoBoost (92 kW) [14]

    „...So legt der 999 cm³ kleine Ecoboost druckvoll und homogen los, quirlt munter die Drehzahltausender hoch, wirkt immer motiviert und temperamentvoll. So richtig schnell, das ist er dabei aber nicht, wie die Messwerte zeigen, doch für den Alltag reicht alles gut aus. Das knapp gestufte, präzise schaltbare Sechsganggetriebe hilft bei der Durchzugskraft nach. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 1+2/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2

    277 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Focus Limousine 1.0 EcoBoost (74 kW) [14]

    „... Seit dem Facelift 2014 hat der Focus wieder zu einer schnittigeren Agilität gefunden. Da vorn, eine Kurve: Anbremsen, Zurückschalten, am Lenkrad drehen, und hui, wirft sich der Focus rein, mit dem leichten Dreizylinder im Bug leichtfertiger und ungestümer noch als sonst. Dabei führt ihn die Lenkung mit scharfer Präzision und mitunter fast zappeliger Direktheit. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 35/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 5 von 6

    522 von 750 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Getestet wurde: Focus Limousine 2.0 TDCi (110 kW) [14]

    „Plus: Direkt ansprechende Lenkung, sichere Fahreigenschaften, Komfort okay, günstigster Kaufpreis.
    Minus: Mäßiger Qualitätseindruck, kleinteilige Bedienung, kurzes Wartungsintervall (jährlich, alle 20.000 km).“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 34/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 3 von 4

    534 von 750 Punkten

    Getestet wurde: Focus Turnier 1.0 EcoBoost (92 kW) [14]

    „Plus: Wacher, kultivierter Motor, wirkungsvolle Bremsen, hohes Niveau bei Assistenzsystemen.
    Minus: Eingeschränktes Raumangebot in Fond und Gepäckabteil, höchste Gesamtkosten in diesem Feld.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 17/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 8

    407 von 650 Punkten

    Getestet wurde: Focus Limousine 5-türig 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [14]

    „So vergnüglich wie der Ford kurvt nur der BMW hier herum. Der Dreizylinder ist noch immer erfreulich – was man von Verarbeitung und Bedienung nicht behaupten kann.“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „sehr gut“ (4,2 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Focus RS 2.3 EcoBoost Allrad 6-Gang manuell (257 kW) [14]

    Längsdynamik: 3,5 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 4,5 von 5 Sternen;
    Emotion: 5 von 5 Sternen;
    Alltag: 3 von 5 Sternen;
    Preis / Leistung: 5 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016

    59 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Focus RS 2.3 EcoBoost Allrad 6-Gang manuell (257 kW) [14]

    „... Trotz einer mit 58 Prozent sehr kopflastigen Gewichtsverteilung weigert sich der Focus zu untersteuern. Im Slalom, kurveneingangs und vor allem auch unter Last, weil da der Antrieb ja schon wieder mit seinen Drehmomentverrenkungen beginnt. Sprich: Das Handling ist brillant. Einlenken, gleich ans Gas, etwas korrigieren und wieder von vorn. ...“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 8

    391 von 650 Punkten

    Getestet wurde: Focus RS 2.3 EcoBoost Allrad 6-Gang manuell (257 kW) [14]

    „Danke, Ford, für den RS. Er verliert zwar diesen Ver gleichstest, ge winnt aber die Herzen aller, die einen wilden Kompaktsportler suchen. Das i-Tüpfelchen ist sein Driftmodus.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3

    595 von 850 Punkten; 3+

    Getestet wurde: Focus Limousine 1.0 EcoBoost (92 kW) [14]

    „Plus: Gelungenster Kompromiss aus Sport und Komfort, laufruhiger Motor, feine und direkte Lenkung.
    Minus: Verschachtelte Menüstruktur, kurze Wartungsintervalle, wenig Beinfreiheit im Fond.“  Mehr Details

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Ford Focus Finesse Limousine (55 kW)

    Ford Focus in Grau - met. mit Colorverglasung, Zentralverriegelung mit Funk, E - Fenster, E - Spiegel, CD - Radio, ,...

  • Ford Focus Turnier Kombi (74 kW)

    Das Fahrzeug befindet sich in einem Alt entsprechend guten Zustand. Langstrecke Fahrzeug, gepflegte Auto. Nichtraucher. ,...

  • Ford Focus Finesse Limousine (74 kW)
  • Ford Focus Trend Limousine (74 kW)

    2x Airbag, 8fach bereift, Audiosystem 6000 (Radio / CD - Player) mit Fernbedienung, Außenspiegel elektr. ,...

  • Ford Focus Cabrio Titanium Cabrio (107 kW)

    Sonderausstattung: Audiosystem 6000 (Radio / CD - Player) , Metallic - Lackierung, Parkpilotsystem hinten, ,...

  • Ford Focus Style Limousine (59 kW)

    Sonderausstattung: Audiosystem Sony (Radio / CD - Player MP3 - fähig) , LM - Felgen 7x16 (5 - Speichen, Y - Design) , ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ford Focus [14]

Typ Kompaktklasse
Modelljahr 2014

Weitere Tests & Produktwissen

Prinz Peng

AUTO NEWS online 1/2016 - Es wurde ein sportliches Kompaktauto geprüft, das in der Endwertung 5 von 5 möglichen Sternen erzielte. Der Bewertung lagen die Kriterien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten zugrunde. …weiterlesen