Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Typ: Ver­sand-​ / Kauf­haus
Mehr Daten zum Produkt

FitLine Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Von uns berechnete Überdosierung: Bei täglicher Einnahme Gefahr einer Überdosierung bei Biotin, Folat, Pantothensäure, Vitamin B6 und B2, Niacin sowie Vitamin C möglich.“

Datenblatt zu FitLine Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln

Typ Versand- / Kaufhaus

Weiterführende Informationen zum Thema FitLine Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln können Sie direkt beim Hersteller unter pm-international.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tauschen statt kaufen im Internet

PC-WELT - Wieso nicht einfach tauschen, statt zu kaufen? Die Transaktionen kosten nur wenig, und Sie sind die Sachen gleich los. Wir erklären, worauf es beim Tauschen im Internet ankommt. …weiterlesen

Reich mit Ramsch

PC NEWS - Schöne neue Welt: Während wir früher bei unsäglichem Wetter hinter unseren Flohmarktständen bibberten, um unseren überflüssigen Tand in klingende Münze umzuwandeln, bemühen wir heutzutage einmal mehr das Internet. Neben den einschlägig bekannten Auktionsplattformen tummeln sich inzwischen andere Anbieter auf dem Online-Markt, die ein alternatives Geschäftsmodell anbieten. Das Zauberwort lautet: Recommerce.Testumfeld:Im Check befanden sich sechs Online-Verkaufsportale, darunter vier Recommerce- und drei Marktplatz-Portale. Drei Portale wurden mit 3 und zwei mit 4 von jeweils 5 möglichen Sternen beurteilt. Als Testkriterien für die Recommerce-Portale dienten unter anderem die Bedienungsfreundlichkeit der Webseite, Abwicklungsdauer, Zahlungsmoral sowie Service und Support. …weiterlesen

Alte Ware neu verkauft

PC-WELT - Eigentlich unglaublich, aber wahr: Längst nicht jede übers Internet als neu verkaufte Hardware ist tatsächlich noch nicht gebraucht. Was müssen Sie sich als Kunde gefallen lassen und was nicht? …weiterlesen

Elektronische Bücherewelten

PC NEWS - Inzwischen ist es amtlich: eBooks sind auf dem Vormarsch. Die Lesegeräte haben mittlerweile die 100-Euro-Schmerzgrenze unterschritten und sind damit massentauglich geworden. Darüber hinaus haben auch die Verlage endlich die Zeichen der Zeit erkannt und bieten parallel zu den Printausgaben auch digitale Varianten an. Auch der Handel hat sich an die neuen Gegebenheiten angepasst. Werfen wir also mal einen Blick in die Runde und schauen nach, was wir alles geboten bekommen.Testumfeld:Es wurden acht Onlineshops für eBooks getestet. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Wenn der Postmann zweimal klingelt

MOTORETTA - Bücher bei Amazon, neue Musik bei iTunes, das Online-Geschäft blüht. Aber funktioniert das auch bei Roller-Zubehör? Wir haben den Test gemacht und bei vier großen Internet-Portalen anonym unterschiedliche Rollerteile bestellt.Testumfeld:Vier Onlineshops für Roller-Zubehör wurden näher betrachtet und mit Bewertungen von 1,5 bis 2,5 versehen. …weiterlesen

Interaktion ist Trumpf

Business & IT - Wer im Internet Geschäfte machen möchte, muss potenzielle Kunden nicht nur auf seine Website locken, sondern sie auch dort halten können. Besonders gut eignen sich dafür interaktive Elemente wie Angebots- oder Tarifrechner, die dem Nutzer einen echten Mehrwert bieten. Worauf Unternehmen bei der Erstellung solcher Tools achten sollten, erläutert dieser Beitrag. …weiterlesen

Slider für Online-Shops mit jQuery

Der Webdesigner - Produkte zeitgemäß präsentieren und Inhalte dynamisch nachladen. …weiterlesen

Geld gespart, die Gesundheit riskiert

PCgo - Der Handel mit Medikamenten über das Internet ist ein riesiges Geschäft. Das ist kein Wunder, denn die Einsparmöglichkeiten sind für den Kunden erheblich größer als bei den meisten anderen Produkten. Doch Gleiches gilt leider auch für die Gefahren, die durch Fälschungen lauern. …weiterlesen

Alles muss raus

Computer Bild - Wie Sie Geschenke-Flops aus Online-Shops ohne Stress zurückschicken, steht hier. …weiterlesen

Gutscheinaktionen

Internet Magazin - Allerdings sind diese Art Gutscheine weniger attraktiv für Kunden und sorgen entsprechend für weniger zusätzlichen Umsatz. Dafür gibt es zwei Gründe: Versandkosten machen in der Regel nur einen kleinen Teil der Gesamtrechnung einer Bestellung aus. Entsprechend niedrig ist in der Regel der Gutscheinwert. Zusätzlich bieten die meisten Onlineshops bereits eine Freigrenze an, ab der die Versandkosten komplett entfallen. Bestes Beispiel ist hier Amazon, die schon ab 20 Euro kostenlos versenden. …weiterlesen

Schnelles Geld

Computer Bild - Für Verkäufe gilt aber ein Mindestwert von 10 Euro. Der Dienst lohnt sich also meist nur, wenn eine ganze Reihe von Büchern und/oder Silberscheiben im Paket ist. Immerhin ist die Einsendung kostenlos. Ab sechs Artikeln kann der Kunde das Paket auch gratis abholen lassen. Mittelmäßig: Die Überweisung des Erlöses dauerte im Schnitt etwa zwei Wochen. Fürs Öko-Gewissen: Nicht angekaufte CDs und DVDs darf man trotzdem mitschicken – Momox verspricht eine umweltgerechte Entsorgung. …weiterlesen

„Einkaufswagen?“ - Haushaltselektro

Computer Bild - Die besten Gesamtpreise bot Amazon in drei Rubriken. Nur im Bereich Haus haltselektronik hatte Teuresbilliger.de die Nase vorn. Lieferung Schnell und korrekt – die meisten Shops in allen Kategorien boten guten Liefer service. Aber: 17 bestellte Produkte, die angeblich verfügbar waren, wurden nicht geliefert. Gleich zweimal patzten hier Warsteiner-Fotoversand und Media4Less. Erstattungen Einige Shops fielen in diesem Punkt negativ auf, andere verdienen Lob für ihre Kundenfreundlichkeit. …weiterlesen

Groupon im freien Fall

Computer Bild - Hochmut kommt vor dem Fall: Groupons Börsenkurse befinden sich im Sinkflug. Wagen nach Investoren und Dienstleistern nun auch die Kunden den Absprung? …weiterlesen

Im Internet zum Supermarkt

Macwelt - Bestellte Pfandf laschen sollte man vor Ort zurückzugeben. Die Spezialisten Neben den großen Shops mit Vollsortiment gibt es auch viele kleine, die erfolgreich ausgewählte Nischen besetzen. Ist der Versand von Kühlprodukten vielleicht nicht Ihre Sache, und für Brot gehen Sie einfach zum Bäcker an der Ecke? Dann schätzen Sie vielleicht eine große Auswahl an Wein oder Kaffee? Auch hierfür gibt es Shops im Internet. …weiterlesen

Schnell gekauft

COLOR FOTO - Der Internethandel blüht – nicht zuletzt deshalb, weil der Gesetzgeber klare Regeln vorgegeben hat und damit weitreichenden Verbraucherschutz gewährleistet ...Auf zewi Seiten gibt Colorfoto (1/2013) in diesem Ratgeber zum Thema Internetkauf Informationen über Zahlungsvarianten, gesetzliche Regelungen und Gebraucht-Kauf von Digitalkameras. …weiterlesen

Klarstein startet Markenshop

Technik zu Hause.de - Neben dem klassischen Produktangebot im Bereich Küche und Haushalt zeichnet sich Klarstein vor allem im Modern Living Segment mit innovativen und kreativen Produktlösungen aus. Um Besuchern das Shoppen besonders schmackhaft zu machen, startet Klarstein seinen neuen Markenshop mit einer großartigen Eröffnungsaktion: Kunden erhalten 15 Prozent Rabatt auf ihren ersten Einkauf bei Klarstein.com. Die Fachpresse konnte Klarstein bereits überzeugen. …weiterlesen