Finger Air Board FingerAirBoard Test

(Weiteres Spielzeug)
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Test zu Finger Air Board FingerAirBoard

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 23/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Mehr Details

    „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „... Die weniger als zwei Gramm leichten Surfbrettchen verhalten sich im Fahrtwind wie große Wellenreiter im Wasser. Das Spielzeug ist aus weichem Kunststoff, Schäden an Autos durch herrenlos durch die Luft wirbelnde Mini-Boards sollen nicht vorkommen. Doch nicht nur aus dem fahrenden Auto, auch zu Hause können Finger-Aeronauten trainieren: Auch vor stärkeren Ventilatoren lässt es sich prima surfen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Spielzeug: „Spielen, aber sicher“ Stiftung Warentest (test) 11/2008 - Dabei helfen Prüfsiegel (siehe rechts), aber auch ein eigener kritischer Blick. Es empfiehlt sich, verschiedene Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen: Konstruktion. Scharfe Kanten und Grate am Spielzeug, an denen Kinder sich verletzen können, sind laut EU-Spielzeugrichtlinie tabu. Außerdem muss ausgeschlossen sein, dass Kinder sich an Schnüren strangulieren oder Kleinkinder bis zu drei Jahren kleine Teile verschlucken können. …weiterlesen


Surfen beim Fahren Auto Bild 23/2014 - Überprüft wurde ein Spielzeug. Es erhielt die Note „sehr gut - gut“. …weiterlesen