Ferriley & Fitz Filipo Test

(Travelsystem)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Travelsystem, Kombikinderwagen
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Luftreifen
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Filipo

Eine preiswerte Alternative zu den teuren Abgemahnten

Obwohl Kombikinderwagen sehr lange im Einsatz und viele sehr teuer sind, widmen sich die Warentester ihnen viel zu selten. Macken wie beengte Platzverhältnisse oder Schadstoffe schleichen sich ein, und dass ohne das Korrektiv der Testzyklen auch hochpreisige Ware an den Kunden gerät, belegt das erschreckende Testfazit der Stiftung Warentest vom Februar 2015: Nur einer von 14 Kombiwagen war „gut“, die übrigen scheiterten an den genannten Faktoren. Beinahe ließe sich resümieren, dass man auch gleich zu einem günstigen Kombimodell wie den von Ferriley & Fitz „Filipo“ greifen kann. Denn die Rechnung, dass nichts tauge was nichts kostet, geht hier offenbar nicht auf.

Komplettset mit Autoschale – nur ohne Isofixbasis

Tatsächlich ist der Filipo in mehrfacher Hinsicht interessant. Zum einen wegen seines großen Ausstattungsumfangs mit Babywanne, Sportsitz, Autoschale mit ECE-Zulassung, Wickeltasche und Wetterschutz, selbst ein Adapter für die Befestigung der Babyschale („Maxi-Cosi“) auf dem Fahrgestell ist im Lieferumfang enthalten. Nutzer geben allerdings zu bedenken, dass das Set keine Isofixbasis enthält. Daher müsse man sich im Zweifelsfall eine gesonderte, für die Isofixanbindung im Fahrzeug zugelassene Autoschale kaufen. Das wäre aber ohnehin der Normalfall, wie ein Blick auf die Konkurrenz zeigt. Solche Travelsysteme sind, zumindest in dieser Preisklasse, im Regelfall mit einem Maxi-Cosi zur schlichten Autogurtbefestigung im Fahrzeug bestückt.

Qualitativ durchschnittliches Bewertungsbild

Kennzeichnend für den Filipo ist ein qualitativ durchschnittliches, doch keinesfalls uninteressantes Bewertungsbild. Die Nutzer loben das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis, gemessen am Gebotenen ist man mit einer geringen Investition mit allem ausgerüstet, was in der ersten Zeit nach der Geburt für die Mobilität vonnöten ist – einschließlich Regencover, Moskitonetz und Wickelunterlage. Im Stadteinsatz machen sich die Schwenkräder an der Vorderachse nützlich, weil sie den Wagen wendig machen und für den urbanen Dschungel vorbereiten. Dank seiner etwas größeren Räder und der Luftbereifung ist man aber auch abseits der befestigten Wege kommod unterwegs.

Erfreulich lange Liegefläche

Praktisch, für einen halbwegs modernen Kombiwagen aber beinahe schon Standard: Die in beide Sitzrichtungen drehbare Sportsitzeinheit, der höhenverstellbare Schieber und, wenn man dem Datenblatt glauben darf, eine erfreulich lange (91 Zentimeter) Liegefläche. Leider wird nicht ausreichend klar, ob sich dieses Maß auf die Liegefläche der Babywanne oder den umgelegten Sportsitz inklusive Sitzfläche bezieht. Wünschenswert wäre Ersteres, insbesondere im Hinblick auf die Bewertungsgepflogenheiten der test-Stiftung, Modelle mit einer Babywanne unter 75 Zentimetern Liegemaß konsequent abzumahnen. Punkte gibt es für das kofferraumtaugliche Klappmaß von 100 x 62 x 30 Zentimetern und die dreistufige Lehnenverstellung des Sitzteils – für viele Eltern besonders wichtig. Ein Modell für 430 EUR (Amazon), das durchaus seine Argumente hat.

zu Ferriley & Fitz Filipo

  • Friedrich Hugo | Modell Easy Comfort | 3 in 1 Kombi Kinderwagen | Farbe:

    Unser FRIEDRICH HUGO EASY COMFORT 3 in 1 Kinderwagenset besteht aus: Babywanne, Sportwagen, Autositz, Gestell & ,...

Datenblatt zu Ferriley & Fitz Filipo

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Liegeposition, Einkaufskorb
Babys ab Geburt vorhanden
Feststellbremse vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 14 kg
Gurtsystem 3-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 100 x 62 x 30 cm
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Rahmenmaterial Aluminium
Reifentyp Luftreifen
Sichtfenster fehlt
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Travelsystem, Kombikinderwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne 3 Positionen
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen