FET-6413S Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A
Füllmenge Waschen: 6 kg
Füllmenge Trocknen: 4 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

FET-6413S

Waschtrockner für enge Platzverhältnisse

Wenn man keinen Platz zum Aufhängen von Wäsche hat, muss ein Trockner ins Haus kommen. Doch wer kaum den Platz zum Aufhängen von Wäsche hat, der besitzt auch selten genügend Raum für die Aufstellung eines ausgewachsenen Trockners. Für richtige beengte Verhältnisse gibt es daher Toplader-Waschmaschinen mit integrierter Trocknerfunktion. Der spanische Hersteller Fagor ist ein Experte auf diesem Gebiet und hat mit dem sogenannten Waschtrockner FET-6413S jüngst ein weiteres Modell in sein Portfolio aufgenommen.

Schmaler Toplader, der aber auch nur 4 kg zugleich wäscht und trocknet

Das Gerät kann bis zu 6 Kilogramm Wäsche in einem Durchlauf waschen, wenngleich fürs anschließende Trocknen nur 4 Kilogramm in der Trommel sein dürfen – wer also beide Funktionen in einem Zug nutzen möchte, muss entsprechend weniger Zuladung einkalkulieren. Hierbei wäscht der nur 45 Zentimeter breite Toplader besonders zügig: Mit seinen Kurzprogrammen kommt er auf 45 oder 30 Minuten, nach denen leicht verschmutzte Textilien bereits wieder reinlich erstrahlen. Stromsparender ist dagegen das Kaltwaschprogramm, welches es ferner erlaubt, empfindliche Handwäsche mit dem Gerät zu waschen.

Hohe Verbrauchsdaten

Wirklich sparsam arbeitet der FET-6413S allerdings nie, dahingehend teilt er leider die Problematik der meisten Toplader, erst recht der Waschtrockner. Denn schon beim Waschen ist das Gerät mit 1,14 kWh Stromverbrauch je Durchlauf sowie 54 Litern Wasserbedarf kein sonderlich sparsames Gerät – moderne Maschinen liegen längst bei 0,9 kWh und 45 Litern auf 8 (!) Kilogramm Zuladung. Richtig teuer wird es aber beim kombinierten Durchlauf. Dann fallen für die gerademal 4 Kilogramm leider satte 4,86 kWh Strom und 110 Liter Wasser an.

Beim Trocknen zusätzlicher Wasserbedarf

Der zusätzliche Wasserbedarf beim Trocknen kommt daher, dass Waschtrockner kaltes Frischwasser zur Kondensation der feucht-warmen Umluft benötigen. Sie verbrauchen daher auch beim Trocknen Wasser - anders als die sonst gängigen Trockner. Auch der Fagor FET-6413S ist also nur eine Notlösung für jene Fälle, in denen man seine Wäsche auf keine andere Weise trocknen kann und auch für ein separates Gerät schlichtweg kein Platz vorhanden ist. Alle anderen Nutzer sollten sich definitiv nach Einzelgeräten umsehen.

Datenblatt zu Fagor FET-6413S

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Waschen & Trocknen
Füllmenge Waschen 6 kg
Füllmenge Trocknen 4 kg
Maximale Schleuderdrehzahl 1300 U/min
Ausstattung
Wäscheschonen
Knitterschutz vorhanden
Zeit
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Gerätemaße & Tür
Höhe 85 cm
Breite 45 cm
Tiefe 60 cm
Bauart
Freistehend vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Beko WDA 96143 HIndesit Innex XWDE861480X W DELG F1695 RDLG F1496AD3AEG L87695NWDAEG LÖKOHWDAEG Turbo L75670WDAEG L99484HWDSamsung WD80J6400AW, WD6000Siemens WD15G442