EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent Gaming im Test

(Nvidia Grafikkarte)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Grafikspeicher: 8192 MB
Speichertyp: GDDR5
Boost-Takt: 1683 MHz
Bauform: 3 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent Gaming

    • PC-Max

    • Erschienen: 01/2018

    ohne Endnote

    Stärken: ordentliche Leistung, für QHD-Gaming geeignet; bleibt kühl und leise im Betrieb; geringer Strombedarf.
    Schwächen: klobiger Kühlkörper; im Vergleich zu den GTX-1080er-Modellen relativ teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent Gaming

  • EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW ULTRA SILENT GAMING, 8GB GDDR5,

    VGA EVGA GTX1070Ti 8GB Ultra

  • EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent Gaming 8 GB GDDR5 Retail

    Art # 2007609

  • EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent

    Ultra Silent ACX3. 0 Kühler & RGB - Beleuchtung

  • EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW ULTRA SILENT GAMING ACX 3.0 - Grafikkarten -
  • EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW ULTRA SILENT GAMING ACX 3.0 Grafikkarten GF 8 GB
  • EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW ULTRA SILENT GAMING ACX 3.0 - Grafikkarten -

Kundenmeinungen (3) zu EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent Gaming

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

EVGA 08G-P4-6678-KR

Riesiger Kühler macht die Karte flüsterleise

Stärken

  1. gute Spieleleistung bei Full-HD- und WQHD-Auflösung
  2. viele Anschlüsse
  3. leise Kühlung
  4. gutes Übertaktungspotenzial

Schwächen

  1. belegt drei PCI-Slots
  2. keine werksseitige Übertaktung

Wie ist die Spieleleistung der Karte?

Die GTX 1070 Ti markiert die Oberklasse im Portfolio der Grafikkartenmanufaktur Nvidia. Drittherstellern wie EVGA wird im Gegensatz zu den Vorgängerkarten keine werksseitigen Übertaktung mehr erlaubt. Ohne manuelle Anpassungen läuft die EVGA-Karte also mit den Basiswerten. Üblicherweise reicht eine GTX 1070 Ti für alle aktuellen Spiele in hohen bis maximalen Detailstufen aus, sofern man sich auf WQHD- oder Full-HD-Auflösung beschränkt. Beim Spielen in 4K muss man Kompromisse eingehen oder mit niedrigerer Bildrate leben. EVGA liefert eine Übertaktungssoftware mit, die automatisch die optimalen Taktraten erkennt und einstellt. So lassen sich noch einige Prozentpunkte mehr Leistung hinausholen. Einen massiven Unterschied macht die höhere Taktrate aber nicht.

Ist die Karte zukunftssicher?

Mit 8 GB Grafikspeicher hat die GTX 1070 Ti noch reichlich Reserven, solange man nicht auf einen 4K-Monitor umrüstet. In Full HD und WQHD gibt es bisher nur wenige Anwendungen, die so viel Speicher zwingend benötigen. Man kann also damit rechnen, dass in den nächsten Jahren keine Engpässe entstehen.

Gibt es gute Alternativen?

Unter den GTX 1070 Ti-Modellen kann man seine Kaufentscheidung im Wesentlichen von der gewählten Kühllösung abhängig machen, da sie alle zwangsläufig ab Werk gleich getaktet sind. Momentan ist die GTX 1070 Ti aber fast überall nicht mehr verfügbar, da sie für Bitcoin-Mining zu den beliebtesten Karten zählt. Die wenigen verfügbaren Exemplare sind dementsprechend auch in der Regel weitaus teurer als die unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent Gaming

Grafikchipsatz GP104-300-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1070
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8192 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Speichertakt 8008 MHz
Chipsatz
Basistakt 1607 MHz
Boost-Takt 1683 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 550 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 26,7 x 12,9 cm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 08G-P4-6678-KR

Weiterführende Informationen zum Thema EVGA 08G-P4-6678-KR können Sie direkt beim Hersteller unter evga.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen