Eurocom X7 (Core i7-4930MX, 2 x Radeon HD 8970M, 120GB SSD, 16GB RAM) Test

(Gaming-Notebook)
X7 (Core i7-4930MX, 2 x Radeon HD 8970M, 120GB SSD, 16GB RAM) Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​4930MX
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Eurocom X7 (Core i7-4930MX, 2 x Radeon HD 8970M, 120GB SSD, 16GB RAM)

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 10/2013
    • Mehr Details

    „gut“ (86%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Eurocom X 7 (Core i7-4930MX, Radeon HD 8970M, 120GB SSD, 16GB RAM)

Leistungsfähig, aber laut

Das ein 17 Zoll-Gamingbolide wie der X7 von Eurocom in puncto Leistung zur Spitzenklasse zählt, ist mit Blick auf die aufgerufenen 2.500 EUR nicht verwunderlich. Leider hat das Notebook trotz allem auch die ein oder andere Schwachstelle. Ein Beispiel: Bereits bei geringer Last ist das Lüftersystem anscheinend deutlich hörbar.

Attraktive Hardware-Konfiguration

Technisch steckt in der vorliegenden Modellversion ein Hardwarepaket aus Intel Core i7-4930MX nebst 16 GByte RAM, zwei AMD Radeons HD 8970M im CrossfireX-Verbund und Hybridspeicher. Letzterer kombiniert dabei eine 1 TByte-Festplatte mit einer 120 GByte schluckenden SSD - man hat also viel Speicherplatz und profitiert gleichzeitig von den blitzschnellen Datenzugriffen der SSD. Die Prozessor-RAM-Kombi wiederum ist erstklassig und liefert für alle denkbaren Jobs die nötigen PS, zudem lässt auch die Grafiklösung kaum Wünsche offen. In einem Test des Portals notebookcheck.com liefen zum Beispiel fast alle Games flüssig - mit maximalen Details und bei Full-HD-Auflösung.

Headset oder Ohropax bereithalten

Die Kehrseite der guten Hardwareausstattung liegt indes darin, dass die drei verbauten Lüfter laut Test einigermaßen laut sind. Sicher, das haben die meisten Gamingnotebooks - vor allem bei starker Belastung - in der Regel an sich, allerdings erreicht der Lautstärkepegel bereits im Idle-Betrieb und bei normalen Office- und Internetjobs Jobs fast 40 dab(A). Das ist nicht ohne und erfordert unter Umständen den Griff zu Headset oder Ohropax. Das Display wiederum löst Full-HD auf und ist relativ hell, aber nicht allzu kontrastreich, dafür lässt der Anschlussbereich kaum Wünsche offen: Vier mal USB 3.0, eSATA,HDMI, Thunderbolt, Kartenleser, mehrere Audiokanäle, LAN, WLAN nach a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 - letztlich sind alle nötigen Optionen vorhanden.

Das laute Lüftersystem und der magere Displaykontrast schmälert etwas den Gesamteindruck, in Relation zum Preis ist die vorliegende Version des Eurocom X7 allerdings gut aufgestellt - vor allem auf technischer Ebene. Fazit deshalb: Für Gamer ein interessantes Angebot.

Datenblatt zu Eurocom X7 (Core i7-4930MX, 2 x Radeon HD 8970M, 120GB SSD, 16GB RAM)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-4930MX
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 3 GHz
Grafik
Grafikchipsatz 2 x AMD Radeon HD 8970M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 120 GB
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Arbeitsspeicher (RAM) 16384 MB
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 4150 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

EUROCOM X7 (Clevo P375SM) notebookcheck.com 10/2013 - Notebookcheck.com testete ein Gaming-Notebook und vergab die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen