Essential Phone Test

(Oberklasse-Smartphone)
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Oberklasse
  • Displaygröße: 5,71"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Nein
  • Dual-SIM: Nein
  • Akkukapazität: 3040 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Essential Phone

    • areamobile.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 10/2017
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (90%)

    Stärken: überzeugende Performance; hochwertige Verarbeitung; schlichtes und handliches Design; ordentliche Akkulaufzeiten; großer interner Speicher.
    Schwächen: im Vergleich nur durchschnittliche Bildqualität; fehlende Zusatzfeatures (kabelloses Laden, Card- und Fingerprintreader, Wasserschutz). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Essential Phone

  • Alcatel 5V 5060D (spectrum blue) Dual, 5060D-2Balwe2

    Genießen Sie ein 15, 75 cm (6, 2 Zoll) HD + 19: 9 - Display mit einem Gehäuse - zu - Bildschirm - Verhältnis von 83, ,...

Datenblatt zu Essential Phone

Display
Displaygröße 5,71"
Pixeldichte des Displays 504 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 1,85
Dual-Kamera vorhanden
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,45 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3040 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,1 mm
Tiefe 7,8 mm
Höhe 141,5 mm
Gewicht 185 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Preisbrecher? connect 10/2015 - In der Summe ist das Jade Z Plus ein solides Mittelklasse-Phone, das zwar nicht heraussticht, mit dem großen Speicher und dem leichten Gehäuse aber ein paar Alleinstellungsmerkmale mitbringt. Als Auftragsfertiger ist Mobiwire schon länger im Smartphone-Geschäft aktiv. Mit dem Pegasus will man eine eigene Marke aufbauen. …weiterlesen


Best Buy connect 9/2015 - Punkten kann das Samsung aber mit seinem typischen Galaxy-Look. Die Verarbeitung ist zudem top, und der Akku kann vom Nutzer problemlos ersetzt werden. Sony hat gleich mehrere heiße Eisen im Feuer, das Xperia E3 ist für Sparer der beste Japaner. Als echter Preisbrecher entpuppt sich das Xperia E3 von Sony. Das Android-Smartphone ist bereits ab 99 Euro zu bekommen und taugt so auch als Urlaubs- oder Zweitgerät. Den geringen Preis merkt der Käufer zwar bei den Materialien und am üppigen Gewicht. …weiterlesen


Die Neuen Android Magazin 4/2015 - Eine Besonderheit ist die als Zubehör erhältliche Tastatur, die in den zylindrischen, seitlichen Griff am Tablet eingehängt wird. Ein 7000 mAh großer Akku soll 15 Stunden durchgehende Nutzung ermöglichen. Die Huawei-Günstigmarke Honor bringt am laufenden Band neue Smartphones auf den deutschen Markt. Der jüngste Spross ist das Honor 4X, das mit einem Octacore-Prozessor (ein Kirin 620 aus Huawei-Produktion) sowie 2 GB RAM aufwarten kann. …weiterlesen


Apple jetzt ganz groß Stiftung Warentest (test) 11/2014 - Das Sony Xperia M2 bringt für 224 Euro einen guten, wenn auch fest verbauten Akku, ein gutes Display und viel Surfspaß. Seine Kamera ist schwach, sein GPS nicht sehr genau. Das Nokia Lumia 930 für 490 Euro punktet mit einem sehr guten und sehr hochauflösenden Display und einem gerade noch guten, aber fest verbauten Akku, der sich mit einem geeigneten Gerät auch drahtlos per Induktion laden lässt. …weiterlesen


Heißblütig connect 12/2016 - Dieses Alleinstellungsmerkmal sorgte für ein enormes Medieninteresse und stahl den ebenfalls in Barcelona präsentierten Samsung Galaxy S7 und S7 Edge fast die Show. Inzwischen ist das CAT S60 verfügbar und es wird Zeit, diesem einzigartigen Smartphone auf den Zahn zu fühlen. Das S60 ist ein Smartphone für Spezialisten, denn die aufgerufenen 650 Euro - dafür bekommt man aktuell auch ein Samsung Galaxy S7 Edge - werden nur die wenigsten Smartphone-Enthusiasten ausgeben. …weiterlesen