WorkForce 600 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5760 x 1440
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WorkForce 600

Brillante, langlebige Fotodrucke

Ein weitere Spezialität des Epson WorkForce 600 Multifunktionsdruckers – wer denkt bei dem Namen übrigens nicht an den legendären Mercedes 600 – ist der Fotodruck. Bis zu einer Auflösung von 5760 x 1440 erreicht das Gerät im Druck, und die von Epson patentierte DURABrite Ultra Pigment-Tinte hat in anderen Tests bereits ihre Qualitäten eindrücklich bewiesen. Sie sorgt für wischfeste, wasserresistente und vor allem farblich ausdruckskräftige Fotos. Und damit Sie möglichst lange Ihre helle Freude an den Ausdrucken haben, garantiert Ihnen Epson eine Haltbarkeit der Fotodrucke bis zu 105 Jahren, mehr als ein Menschenleben also.

Der WorkForce 600 wird außerdem mit vier getrennten Tintenpatronen bestückt, damit die Druckkosten nicht unnötig in die Höhe schnellen, sobald einmal ein Farbtopf leer ist. Die tatsächlichen Druckkosten werden natürlich wie immer bei einem Tintenstrahldrucker im Fokus der ersten Tests stehen und auch kräftig zur Attraktivität des Gerätes beitragen – oder diese sinken lassen. Leider werden wir aber dafür noch eine kleine Weile warten müssen.

Weitere Einschätzung
WorkForce 600

Tintenstrahl-All-in-One-Drucker mit Laserqualität

Nomen es omen, kann man da nur sagen, denn Epson hat ab Ende August 2008 einen neuen Multifunktionsdrucker im Programm, der seinem Namen alle Ehre machen sollen. Der WorkForce 600 tritt laut Epson an, den Workflow innerhalb eines Büros kräftig voranzutreiben. Seine Kraft steckt in der Qualität und im Tempo: Mit 27 s/w-Seiten und 19 farbigen Seiten in Laserqualität (ansonsten: 38 Seiten / Min.) rückt er in dieser Disziplin nahe an einen Laserdrucker heran.

Der Multifunktionsdrucker könnte also zur neuen Drucker-Dienstleistungszentrale in kleineren und mittlerer Büros aufrücken, zumal er neben Scannen und Kopieren auch Faxen kann sowie Netzwerk- sowie WiFi-fähig ist. Der Automatische Dokumenteneinzug (ADF) für immerhin 30 Seiten erleichtert und beschleunigt die Arbeit ebenfalls ein bisschen. Zügig für ein Multifunktionsgerät ist aber auch die Kopierfunktion: Immerhin 38 Seiten arbeitet der Epson WorkForce 600 laut Hersteller ab – sehr flott. Das Fax schließlich schnappt sich eine Seite in drei Sekunden (33,6 kbps).

Überzeugt von der neuen Air-Print-Force One aus dem Hause Epson? Zum Herstellerpreis von 129 Dollar (Europreis steht noch nicht fest) soll er ab Ende August erhältlich sein.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • EPSON Expression Photo XP-970 Multifunktionsdrucker Scanner Kopierer LAN WLAN A3

    • Tintenstrahldrucker, Scanner, Kopierer • Druckauflösung: bis zu 5. 760 x 1. 440 dpi • Druckgeschwindigkeit: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson WorkForce 600

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1440
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Epson WorkForce 500Oki B6250Canon Selphy ES3Canon Selphy ES30Oki C710DNHP OfficeJet J6480Epson Artisan 700Epson Artisan 800Lexmark X4950Lexmark X5650