Epson EB-X14 0 Tests

(Beamer)

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Helligkeit: 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Betriebsgeräusch: 33 dB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EB-X14

XGA-Bilder mit 3000 ANSI-Lumen

Ein Projektor, der nativ mit 1024 x 768 Pixeln im Seitenverhältnis 4:3 auflöst, eignet sich weniger fürs Heimkino, sondern eher für Schulungseinrichtungen und Unternehmen. So auch der EB-X14, dem Epson eine Lichtleistung von 3000 ANSI-Lumen bescheinigt.

Mit 3000 ANSI-Lumen ist der Beamer gut aufgestellt für Räume, die sich nicht vollständig verdunkeln lassen. So darf man sich auch in heller Umgebung auf kontrastreiche und detaillierte Ergebnisse freuen. Wer vom Standardbetrieb in den Sparmodus wechselt, muss sich mit 2400 ANSI-Lumen begnügen. Dafür steigt die Lebenserwartung der 200 Watt-Lampe von 4000 auf geschätzte 5000 Stunden, das Betriebsgeräusch sinkt von 37 auf 29 Dezibel und die Leistungsaufnahme reduziert sich um rund 50 Watt auf nunmehr 223 Watt. Das 3LCD-Gerät erreicht gemäß Datenblatt ein Kontrastverhältnis von 3000:1, es punktet mit einem manuellen Zoom (1,2 fach) und bietet eine automatische vertikale (+/30 Grad) beziehungsweise eine manuelle horizontale (+/- 30 Grad) Trapezkorrektur. Die Trapezkorrektur sorgt dafür, dass die Bilder nicht verzerrt werden, wenn der Projektor schräg vor der Leinwand steht. Laut Hersteller lassen sich Projektionsdiagonalen bis zu 300 Zoll realisieren, was umgerechnet rund 760 Zentimetern entspricht. In Sachen Konnektivität wirft der Projektor einen HDMI-Eingang, S-Video, eine VGA-Buchse und zwei USB-Schnittstellen in die Waagschale – eine USB-Schnittstelle vom Typ A, die zweite vom Typ B. Über die USB-Schnittstelle vom Typ A kann man JPEG-Fotos ohne externen Zuspieler direkt von einem Speicherstick präsentieren. Mit an Bord des knapp 30 Zentimeter breiten und 2,3 Kilogramm schweren Beamers ist nicht zuletzt ein Mono-Lautsprecher, der mit einer Ausgangsleistung von zwei Watt belastet wird.

Praktisch: Mit dem EB-X14 bringt man seine Digitalfotos auch ohne klassischen Zuspieler an die Wand. Wertvolle Pluspunkte kassiert das Gerät in Sachen Lichtleistung, außerdem darf man sich auf eine vertikale wie horizontale Trapezkorrektur von 30 Grad in beide Richtungen freuen. Bei amazon bekommt man den Beamer für knapp 580 Euro.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Epson Beamer »EB-W05«

    EB - W05 WXGA - Projektor Dieser benutzerfreundliche WXGA - Projektor für Zuhause oder das Büro bietet 3. ,...

Kundenmeinung (1) zu Epson EB-X14

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson EB-X14

Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Bildverhältnis 4:3
Native Auflösung XGA (1024x768)
Gewicht 2300 g
Betriebsgeräusch 33 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EBX14 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen