• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WXGA (1280x800)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCD
Fea­tu­res: Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher
Schnitt­stel­len: RS-​232C, LAN, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt EB-W29

Epson EB-W 29

Für wen eignet sich das Produkt?

Fest installiert und mit dem Netzwerk verbunden spielt der Beamer Epson EB-W29 seine Stärken aus. Das liegt insbesondere an der mitgelieferten Software, die ihn von einfacheren Modellen abgrenzt und einen variablen Zugriff per LAN-Kabel gestattet. Das Bild eignet sich am ehesten für die Präsentation von Schemata und Textinhalten, mit Abstrichen reicht die Auflösung auch für Videovorführungen.

Stärken und Schwächen

Die eingebaute Lampe gibt sich bei der Helligkeit und der Lebensdauer absolut durchschnittlich. Die Lichtleistung von 3.000 Lumen sollte in fast allen Situation vollkommen ausreichen, sie stößt allenfalls bei Tageslicht oder einer sehr großen Leinwand an ihre Grenzen. Die Betriebszeit von 5.000 Stunden im normalen Betrieb ohne Einschränkungen bei der Leuchtkraft ist kein Wert für einen Dauereinsatz, reicht bei normalem Umgang aber selbst bei täglicher Nutzung für ein paar Jahre. Die Auflösung erreicht mit einer Million Bildpunkten in etwa die Qualität von HD-ready, also die der öffentlich-rechtlichen Programme in HD. Für einen Film von Blu-Ray oder zahlreiche Pay-TV-Kanäle ist das aber noch zu wenig. Für Vorträge und Präsentationen reicht es hingegen. Sehr gut präsentiert sich die Auswahl an Anschlüssen. Somit ist die Verbindung zu nahezu jedem bildgebenden Gerät gewährleistet. Über den Netzwerkanschluss, der mit einem optionalen und unverhältnismäßig teuren WLAN-Modul auch drahtlos gestaltet werden kann, lassen sich ebenfalls Inhalte übertragen - dank passenden Software von Epson.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die bei Amazon hinterlegte Forderung von knapp 600 Euro liegt ein gutes Stück oberhalb ähnlicher Beamer. Dennoch ist die Summe dadurch gerechtfertigt, dass per Netzwerkeinbindung interessante Einsatzmöglichkeiten geboten sind, die vor allem im professionellen Bereich gefragt sind. Einfach nur ein vergleichbares Bild an die Wand werfen kann auch ein Epson EB-W04, der mit bescheidenerer Ausstattung auf knapp über 400 Euro kommt.

Datenblatt zu Epson EB-W29

Native Auflösung WXGA (1280x800)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:10
HD-Fähigkeit HD-Ready
Gewicht 2600 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Lebensdauer Glühlampe 5000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse S-Video, Audio-In, USB-A, USB-B
Betriebsgeräusch 37 dB
Abmessungen / B x T x H 297‎ x 244 x 87 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: