• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: SVGA (800x600)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCD
Fea­tu­res: Laut­spre­cher
Schnitt­stel­len: USB, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt EB-S04

Epson EBS04

Für wen eignet sich das Produkt?

Epson hat das Modell EB-S04 im September 2015 als Einsteigermodell für den Business- und Ausbildungsbereich in den Handel gebracht - offensichtlich mit Erfolg, wenn man einen Blick auf die Verkaufsstatistik wirft. So weist der LCD-Beamer zwar nur eine native Auflösung von 800 x 600 Pixeln im Präsentationsformat 4:3 auf, punktet jedoch mit der Leuchtkraft von 3.000 ANSI Lumen und einem Kontrastwert von 15.000:1. Mit diesen Werten besteht der Beamer auch in Situationen mit Tageslichteinfluss. Dank des kompakten Gewichts von 2,4 Kilo kann das Gerät auch problemlos für wechselnde Präsentationsräume verwendet werden - und das komfortabel mit der Tragetasche, die im Lieferumfang enthalten ist.

Stärken und Schwächen

Ein hohes Maß an Flexibilität verspricht auch die Aufstellung des Beamers in unterschiedlichen Räumen - dank der vertikalen und horizontalen Trapezkorrektur, mit jeweils +/-30 Grad. Dazu kommt der 1,35-fache Zoom, mit dessen Hilfe ein zwei Meter breites Bild bei einem Abstand zwischen knapp drei und rund vier Metern erzeugt werden kann, wobei die mögliche Projektionsdistanz sehr großzügig zwischen 0,88 und etwa zehn Metern liegt. Allerdings handelt es sich um einen digitalen Zoom, dessen Nutzung auf Kosten der Bildqualität geht. Die Vielfalt der Schnittstellen stellt für die Bandbreite des Einsatzes ein weiteres Plus des Beamers dar. Zu HDMI gesellen sich VGA, zwei USB 2.0 Anschlüsse sowie Composite Video-Eingang, S-Video und ein Cinch-Audioeingang. Darüber hinaus ist der Beamer sogar WLAN-fähig. Dank der guten Lichtleistung wird in vielen Fällen der Eco-Modus reichen, der immerhin 2100 ANSI Lumen sicherstellt und zudem laut Herstellerangaben die Lebensdauer der Lampe auf etwa 10000 Stunden verlängern soll. Auch hinsichtlich Lärmpegel empfiehlt sich der Energiesparmodus. Denn 28 Dezibel sind gut erträglich, während der Lüfter im normalen Betriebsmodus 37 Dezibel erreicht, was - je nach Position zum Beamer - durchaus störend werden kann. Der Lautsprecher ist eine praktische Draufgabe, wird aber mit einer eingeschränkten Leistung von einem Watt wohl nur eine Notlösung für eine improvisierte Präsentation sein. Die Bewertung von Usern fällt übrigens recht positiv aus - nicht zuletzt auch, was die Bildqualität betrifft.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit rund 299 Euro bei Amazon liegt ein außergewöhnlich budgetschonendes Angebot auf dem Tisch, das von den Anwendern auch explizit als mitbestimmendes Kaufmotiv genannt wird. Zusätzliche spezielle Features für Präsentationen erhöhen die Attraktivität des Beamers. So kann zur gewollten Unterbrechung der Präsentation sehr rasch der Standby-Modus aktiviert und deaktiviert - oder auch die Präsentationsfläche mittels Split-Screen-Funktion gleichzeitig für zwei Quellen genutzt werden. Bei dieser Vielfalt an Präsentations-Features wird es schwierig, eine interessante Alternative zu finden.

Datenblatt zu Epson EB-S04

Native Auflösung SVGA (800x600)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • USB
Bildverhältnis 4:3
Gewicht 2400 g
Kontrastverhältnis 15000:1
Lebensdauer Glühlampe 5000 h
Betriebsgeräusch 37 dB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V11H716040

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Epson EB-965HEpson EHTW9300WLG Adagio PF-1000UTAcer K335Acer P1186LG PH450UGLG PW1500GLG PW1000GBenQ W1090Epson EH-TW7300