• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi
A3: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AcuLaser M8000N

A3-Schwarzweißlaserdrucker mit hohem Arbeitstempo

Epson AcuLaser M8000NEpson verkauft ab April 2009 eine neue A3-Laserdruckerserie aus dem High-End-Segment für Business-Umgebungen, deren Modelle sich durch ein hohes Arbeitstempo auszeichnen. Einstiegsmodell in die Serie ist der AcuLaser M8000N. Er druckt bis zu 44 A4-Seiten beziehungsweise 25 A3-Seiten in der Minute und ist auf Druckjobs bis maximal 200.000 Seiten pro Monat spezialisiert. Laut Epson handelt es sich damit um die schnellste Laserdruckerserie des Herstellers. Der Wechsel von A4 auf A3 soll im „Handumdrehen“ durch die Vergrößerung der Papierkassetten erfolgen. Der Standard-Arbeitsspeicher von 128 MB kann auf bis zu 578 MB aufgerüstet werden. Die Auflösung liegt bei hohen 1.200 mal 1.200 Pixeln. Die Einbindung in das (Büro-)Netzwerk über die Ethernet-Schnittstelle ist genau so möglich wie der Anschluss des Druckers über eine HighSpeed-USB-Schnittstelle oder über einen Parallelport.

Trotz des A3-Drucks ist der AcuLaser M8000N kompakt gebaut und misst nur 518 x 429 x 390 Millimeter. Optional stehen ein Stapler, drei zusätzliche Papierkassetten sowie eine Duplexeinheit zur Verfügung. Der Schutz der Druckdaten gewährleisten mehrere Sicherheitsfeatures. Dazu gehören etwa die SSL-Datenverschlüsselung und ein (optionales) Authentifizierungsprogramm.

Der Preis des Standard-Modells AcuLaser M8000N liegt bei 2.919 Euro. Epson bietet den Drucker noch in vier weiteren Modellvarianten an: Den AcuLaser M8000DN mit bereits integrierter Duplexeinheit (3.211 Euro), mit einer zusätzlichen 500-Blatt-Papierkassette (AcuLaser M8000TN, 3.440 Euro) beziehungsweise Duplexeinheit und einer weiteren Papierkassette (AcuLaser M8000DTN, 3.649 Euro) sowie das Flaggschiff AcuLaser M8000D3TN mit Duplexeinheit und drei Papierkassetten für maximal 2.150 Blatt (4.525 Euro).

zu Epson AcuLaser M8000N

  • Epson Aculaser M4000N

    Laserdrucker - max. Druckformat: A4 - Druckgeschwindigkeit (s / w) : 43 S / min - Anschlüsse: Ethernet - Farben: 1 - ,...

  • Epson AcuLaser M8000N - Drucker - monochrom - Laser - A3 - 1200 dpi

    (Art # C11CA38011BZ)

  • Epson AcuLaser M8000N - Drucker - monochrom - Laser - A3 - 1200 dpi

    (Art # 1208791)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson AcuLaser M8000N

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Schnittstellen
LAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 650 Blätter
Format
A3 vorhanden
Medienformate
  • A3
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Weiterführende Informationen zum Thema Epson AcuLaser M8000N können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon Pixma Pro 9000 Mark IILexmark E460 DNDell 7330dnEpson LQ-690Oki MC560nSamsung ML-2240Brother DCP-165CHP LaserJet P2055dUTAX CDC 1725Ricoh Aficio SP C231SF