• Gut 1,9
  • 0 Tests
  • 60 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cross­trai­ner
Brems­sys­tem: Magnet­bremse
Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht: 100 kg
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Crosstrainer F310

Weni­ger als Basis der Cross­trainer­welt

Laufruhe und angemessene Widerstände sollten der Anspruch selbst an ein Einsteigermodell sein. Der Crosstrainer F310 von EnjoyFit bietet die grundlegenden Funktionen, bei geringem Eigengewicht, erfüllt dagegen die wohl wichtigste Eigenschaft nur mangelhaft.

Basisfunktionen für Anfänger

Der Gerät ist ein funktionaler Crosstrainer, dessen integrierter Computer die sechs Basisfunktionen mitbringt, die sich bei fast jedem finden: der automatische Scan, die Anzeige der Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz, die Zeit, den Kalorienverbrauch und die Pulsfrequenz. Die Messung erfolgt über Handsensoren, die in die fest integrierten Armstangen in der Mitte eingebaut sind. So lässt sich die Frequenz nicht während des gesamten Trainings überwachen sondern nur am Ende, wenn die Hände auf die Sensoren gedrückt werden. Für ein professionelles Training, bei dem der Puls durchgehend überwacht werden sollte, wäre ein extra Brustgurt von Nöten. Einsteiger, an die sich dieses Gerät vor allem richtet, sind mit den Handsensoren jedoch gut bedient.

Trainingseffekt bei zu geringem Widerstand

Was diesen Crosstrainer im Prinzip unbrauchbar macht, ist die zu geringe Schwungmasse von nur 4 Kilogramm. Die Schwungmasse ist ein wichtiger Indikator für die Funktionalität des Rundlaufs und somit für den Widerstand, der beim Training überwunden werden muss. Wenn er, wie hier, sehr gering ist, ist ein runder Ablauf, gelenkschonendes Training und ein Trainingseffekt nur geringfügig zu erreichen. Somit ist dieser Crosstrainer am ehesten für komplett untrainierte Personen geeignet. Die acht einstellbaren Widerstandslevel sind bei fast allen Heimtrainern vorhanden, auch dass der Rundlauf vorwärts und rückwärts funktioniert ist durchschnittlich, ebenso wie das magnetische Bremssystem.

Fazit

Wer einen Crosstrainer sucht und auf aufwendige Ausstattung verzichten kann, kann sich natürlich das Modell zulegen. Es ist leicht, wird dennoch als standsicher beschrieben und ist in den Maßen eher kompakt. Mit mehr als 100 Kilogramm Körpergewicht sollte man ihn jedoch nicht nutzen. Bei Amazon kann man das Gerät für rund 145 EUR erstehen. Alles in allem ist aber anzuraten, als Modell für Einsteiger, eine sehr geringe Kostenklasse höher zu schauen und den F320 zu wählen.

Kundenmeinungen (60) zu EnjoyFit Crosstrainer F310

4,1 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (58%)
4 Sterne
10 (17%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
3 (5%)

4,1 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu EnjoyFit Crosstrainer F310

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Pulsmessung Handsensoren
Zulässiges Körpergewicht 100 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bowflex Max Trainer M5Fytter CR05RAktivshop Nordic WalkerHammer Crosstech XTRMaxxus Crosstrainer CX 7.3eRBK TX1.0 Titanium CrosstrainerMaxxus Crosstrainer CX 7.8Cardiostrong EX90Taurus Fitness X7.1Reebok ZR10 Elliptical