Elegance Produktbild
  • Gut 2,3
  • 10 Tests
73 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Displaygröße: 1,8"
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Emporia Elegance im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 2 von 16

    „sehr gut“ (86%)

    „Handy mit seitlichen Bedientasten etwas überladen. Display im Freien und bei Sonnenlicht schlecht ablesbar. Die Schriftgröße ist veränderbar (bis Jumbo-Größe). Kein vollständiger Kalender. Fünf Kurzwahlnummern speicherbar. Sehr gute und verständliche Bedienungsanleitung. Taschenlampe.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 23/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 27 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Foto: 0 von 5 Sternen;
    Internet: 0 von 5 Sternen;
    Telefon: 4 von 5 Sternen;
    Musik: 0 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010

    Note:2,0

    „Endlich ein Seniorenhandy, dessen Funktionen stimmen und das sich auch sehen lassen kann. Leider teuer.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wer wirklich nur telefonieren und SMS verschicken will und doch ein schickes, aber einfach zu bedienendes Handy sucht, ist hier richtig.“  Mehr Details

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 25 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die neuen Senioren-Handys sehen immer besser aus. Das ist auch nötig, wenn man die Zielgruppe nicht lächerlich machen will.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 12/2010

    „gut“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Das Emporia Elegance ist ein simples und gut durchdachtes Handy für alle, die einfach nur bequem telefonieren und SMS versenden wollen. Aufgrund des kontraststarken Displays und der großen Tasten ist das Handy hervorragend für Senioren geeignet.“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 09/2010
    • 16 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Design“,„Bedienkomfort“

    „Das Mobiltelefone für Senioren auch schick sein können, beweist das ELEGANCE: Es ist einfach zu Bedienen ohne verwirrende Extra-Menüs, verfügt über große Tasten und sinnvollerweise über einen hörgerätetauglichen Lautsprecher. Der Vibrationsalarm ist extra stark und das breite Display ist sehr gut ablesbar. Es besitzt sogar eine eingebaute LED-Taschenlampe für den Notfall. Bei aller Funktionalität kommt aber auch das Design aber nicht zu kurz. Ganz in hochglänzendes schwarz und silber gehüllt, sticht das blaue OLED-Display markant heraus. ...“  Mehr Details

    • Handytarife.de

    • Erschienen: 09/2010

    1,5 von 5 Punkten

    „... Mit Abmessungen von 190x50x14 Millimetern geriet das Modell längst nicht so klobig wie verschiedene Konkurrenz-Handys und auch das Design gefällt mit seinen Edelstahlverzierungen. Viel wichtiger ist allerdings, dass das Mobiltelefon tatsächlich einfach zu bedienen ist und sich auf die wesentlichen Kommunikations-Kanäle, also das Telefonieren und das Verfassen von Kurznachrichten beschränkt. Zudem bietet das ELEGANCE ein 1,8 Zoll großes OLED-Display, welches kontrastreich und vor allem gut leserlich darstellt. ...“  Mehr Details

    • teltarif.de

    • Erschienen: 07/2010

    ohne Endnote

    „Das emporia Elegance ist ein schickes Handy für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Es liegt bis auf eine gewisse Glätte des Gehäuses gut in der Hand, bietet große, gut getrennte Tasten und ein kontrastreiches Display mit großer Darstellung. Die Schnellzugriff-Tasten an der Seite erleichtern die Bedienung von Funktionen, die bei anderen Geräten nur über das Menü erreichbar sind. Eine Notruftaste hätte dem Gerät in Anbetracht der Zielgruppe allerdings gut gestanden. ...“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 3 von 13

    „gut“ (87,1%)

    „Pro: (besonders) handlich leicht, zu verinnerlichendes Bedienkonzept, übersichtliche Menüs.
    Contra: keine Notruffunktion.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (73) zu Emporia Elegance

73 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
36
4 Sterne
11
3 Sterne
6
2 Sterne
8
1 Stern
12
  • Kein guter Kauf

    von rob5551
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: beeindruckt mit edlem Design
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: Elternteil

    Habe mir das Emporia Elegance gekauft um ein einfaches und ohne den unnötigen Anhängsel. Es ist ein schönes Handy, hat aber für meine zwecke große Mängel. Beim Bedienen kommt man immer wieder unabsichtlich auf die Seitentasten. Wenn der Druckpunkt höher wäre, gäbe es keine Probleme. Der sende Empfang ist miserabel!!!! Wahrscheinlich durch die Grünen Hysterie ist der SAR-Wert so runtergesetzt (0,35) dass ich nur empfang in unmittelbarer nähe eines Sendemastes habe. Ich habe mich wochenlang damit rumgeärgert.
    Jetzt habe ich mir ein Nokia 1800 für 33 Euro gekauft und habe aus der letzten Ecke vom Holland besten Empfang.
    Danke Nokia!!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Elegance

Ansprechendes Design und OLED-Display

Eine Weile war es um den Experten für Senioren-Handys, Emporia, ruhig geworden. Nun aber erhältlich die Produktpalette der Österreicher wieder Verstärkung. Dabei versucht Emporia noch mehr als zuvor, den Daseinszweck seiner Seniorenmodelle geschickt zu kaschieren. Das Emporia Elegance setzt dazu auf ein besonders futuristisches, aber auch gefälliges Design: Auf eine Rahmung oder deutlich sichtbare Kanten wird verzichtet, die Tasten des Mobiltelefons liegen alle mit minimalen Fugen in einer Fläche und reichen bis an den Rand des Gerätes. Die Ecken des Elegance wiederum präsentieren sich sanft gerundet, so dass das Emporia Elegance insgesamt mehr nach einem Design-Telefon von Panasonic oder Bang & Olufsen aussieht als nach einem Großtastentelefon für ältere Semester.

Trotzdem hat Emporia versucht, alle Merkmale eines Großtastentelefons in das Design zu integrieren. So fallen die Tasten breitflächig aus und das – wenn auch mit 1,8 Zoll sehr kleine – Display zeigt Rufnummern in besonders großen Ziffern an. Zudem hat Emporia hier auf die OLED-Technologie gesetzt, welche für stärkere Kontraste und damit eine bessere Ablesbarkeit sorgt. Darüber hinaus ist das Handy mit Hörgeräten kompatibel und besitzt besonders laute Lautsprecher. Auf Spielereien wie Kamera oder MP3-Player muss der Nutzer zwar verzichten, immerhin findet sich aber eine integrierte Freisprecheinrichtung in dem Gerät.

Mit dem Emporia Elegance könnte den Österreichern ein echt großer Wurf gelungen sein. Tatsächlich ist das Mobiltelefon so stilvoll konstruiert worden, dass es sich keinesfalls nur an die Gruppe der sogenannten „Best Ager“ richten dürfte. Auch Personen, die ein schlichtes Handy nur für Telefonie und das Tippen von SMS suchen, könnten sich von dem Design angesprochen fühlen. Ob auch der Preis einen entsprechenden Kaufanreiz bietet, werden wir im zweiten Quartal 2010 sehen, wenn das Handy auf den Markt kommt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Emporia Elegance

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 1,8"
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema Emporia Elegance können Sie direkt beim Hersteller unter emporia.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Emporia SolidTelme C115Vodafone 725LG GS290 Cookie FreshSamsung E2370 X-treme EditionAcer Liquid EPhilips Xenium K600Huawei T552LG KS365LG GW370