Ø Gut (1,7)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,7

Keine Meinungen

Produktdaten:
Plattform: Play­Sta­tion 4
Genre: Sport­spiel
Freigabe: ab 12 Jahre
Spieleranzahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

NHL 16 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 1

    „gut“ (1,63)

    Getestet wurde: NHL 16 (für PS4)

    „... ‚NHL 16‘ ist das Nonplusultra in Sachen Spielspaß. Dazu bietet es alle wichtigen Lizenzen, eine unglaublich pompöse Präsentation und einen fetten Umfang. Schade nur, dass Besitzer älterer Konsolen in die Röhre gucken, denn für PS3- und X360-Spieler gibt es lediglich die aufgehübschte 2015er-Version. Und schade auch, dass dieses Spiel nicht die Beachtung findet, die es verdient ...“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015

    „gut“ (83% Spielspaß)

    „Gelungene, diesmal auch umfangreiche Eishockey-Sim, die Einsteiger noch mehr an die Hand nimmt.“  Mehr Details

zu Electronic Arts NHL 2016

  • NHL 16 - [PlayStation 4]

    Basierend auf dem umfassendsten Fan - Feedback aller Zeiten bietet NHL 16 neue Möglichkeiten als Team anzutreten neue ,...

  • Electronic Arts NHL 16 (PlayStation 4)
  • NHL 16 - [PlayStation 4]

    Basierend auf dem umfassendsten Fan - Feedback aller Zeiten bietet NHL 16 neue Möglichkeiten als Team anzutreten neue ,...

  • Electronic Arts - NHL 16 German Edition - PS4

    Electronic Arts - NHL 16 German Edition - PS4

  • Electronic Arts - NHL 16 German Edition - PS4

    Electronic Arts - NHL 16 German Edition - PS4

  • Electronic Arts NHL 16 (PlayStation 4)

    Electronic Arts NHL 16 (PlayStation 4)

  • NHL 16 - PS4

    NHL 16 - PS4

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NHL 16

Genre Sportspiel
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt
Medium
  • Disc / Speicherkarte
  • Download

Weiterführende Informationen zum Thema Electronic Arts NHL 2016 können Sie direkt beim Hersteller unter ea.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Cheats

Computer Bild Spiele 11/2011 - 2. Halten Sie die -Taste gedrückt, und klicken Sie einen anderen Sim an. Es öffnet sich ein Bildschirmmenü, und Sie können, wenn Sie Set Relationship auswählen, den Beziehungsstatus zu dem ausgewählten Sim einstellen. 3. Wird eine neue Questaufgabe links auf dem Spielbildschirm angezeigt, halten Sie gedrückt und klicken auf die Questanzeige. Die Aufgabe ist dann sofort gelöst, und Sie erhalten Questpunkte. 4. Drücken Sie die -Taste, und klicken Sie Ihren Sim an. …weiterlesen

Friss Dreck!

PLAYER 3/2011 - Wer allerdings die Driftrennen programmiert hat, der darf gerne mal ein paar Meter am Wagen hinterhergeschleift werden, denn selbst zwei gestandene Gaming-Redakteure kamen nie über einen Bronzerang hinaus – mit einem Gamingpad ist man hier vollkommen aufgeschmissen. Grafik und Sound Die Grafik von „Dirt 3“ konzentriert sich ein wenig auf die verbesserte Darstellung der Fahrzeuge, auf das Schadens- und Dreckmodell. …weiterlesen

Tron

PC Magazin 3/2011 - Das nächste Hindernis kommt, wenn man die Auflösung ändern will. Scheinbar ist dieses Spiel eine Eins-zu-eins-Portierung vom Xbox-Spiel, denn eine höhere Auflösung als 1680x1050 gibt es nicht. Auch das Tutorial weist auf eine Portierung hin: Disney hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, Tastatur-Befehle zu integrieren, stattdessen sind die Xbox-Kürzel angegeben. Die Steuerung und die Kameraführung trüben den Spielspaß weiter. …weiterlesen

Dead Space 2

GEE 2/2011 - An mehreren Stellen rätselt sich der Ingenieur durch Physikpuzzles oder überwindet mithilfe von Schubreglern in seinem Anzug Abschnitte der Raumstation in vollkommener Schwerelosigkeit. Doch auch in diesen Minuten nagt ständig die Furcht vor dem nächsten Monster an ihm – und am Spieler. Subtiler Horror Dabei belässt es das Spiel aber nicht. Denn der traumatisierte Ingenieur trägt eine weitere Angst mit sich herum – die vor den Monstern in seinem Inneren. …weiterlesen

Pure Puck-Power

Computer Bild Spiele 11/2015 - Viel Kritik musste der Sportspiel-Großindustrielle Electronic Arts für das Vorgängerspiel von "NHL 16" einstecken. Zu Recht, denn das war bestenfalls eine lieb lose Next-Gen-Anpassung, die nur einen Bruchteil dessen bot, was die Puck-fixierten Anhänger erwarten durften. Aber jetzt die gute Nachricht: "NHL" ist wieder da, und zwar in gewohnter Qualität - bis auf kleine Schwierigkeiten wie die Torhütersteuerung oder kleinere Hänger in Onlineligen. Im Großen und Ganzen stimmt aber alles. …weiterlesen