• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB & PS/2, PS/2, USB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

TK-FCM015

Apple-​Key­board-​Klon

Apple erfreut sich im PC-Bereich einer wachsenden Beliebtheit, die Apple-Preise jedoch weniger. Wahrscheinlich unter anderem deshalb hat der japanische Hersteller von PC-Accessoires Elecom mit der TK-FCM015 eine Tastatur herausgebracht, die sich rein optisch wie ein gut gemachter Apple-Keyboard-Klon ausnimmt. Rechnet man den Preis für die Tastatur jedoch korrekt aus japanischen Yen um – sie kommt, wie immer bei Elecom, zuerst im Mutterland in den Handel –, so ergibt sich ein Preis für die TK-FCM015 von rund 34 Euro: Rund 20 weniger als das Apple-Original.

Die Design-Adaption bedeutet aber auch, dass die TK-FCM015 dieselbe Chickletastatur wie Apple bietet, und damit genau denselben Vorteil: Da die Tasten durch ausreichend große Abstände voneinander separiert – Elecom spricht von „isoliert“ – sind, vertippt man sich nicht so leicht, denn die Gefahr, aus Versehen abzurutschen und die Nebentaste (auch noch) zu treffen, verringert sich merklich durch das Tastaturdesign. Dass sich zwischen den Tasten auch weniger Staub und Schmutz ansammeln kann, dürfte ein Aspekt sein, der für Hygiene-Fans besonders interessant ist.

Zu haben ist die Elecom TK-FCM015 in Schwarz und Weiß, demnächst hoffentlich auch hierzulande zum selben Preis wie in Japan.

Datenblatt zu Elecom TK-FCM015

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: