Elecom MF-BWU2 USB-Stick 0 Tests

MF-BWU2 USB-Stick Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MF-BWU2 USB-Stick

„Pink Pink Pink“: Elecoms MF-BWU2-USB-Sticks treiben harte Jungs in den Wahnsinn

Einen USB-Stick in einer harmlosen Farbe zu kaufen traut sich jeder. Jedoch zu einem Exemplar der MF-BWU2-Serie von Elecom zu greifen nur die Mutigen. Zwar hält auch sie ein langweiliges Exemplar in Unschuld-Weiß parat. Wirklich interessant sind aber die drei Pink-Modelle, wobei sich der Grad, mit dem man die harten Jungs systematisch in den Wahnsinn treiben kann, steigerbar ist. Ganz Mutige greifen – siehe Produktbild – zum zweiten Modell von rechts. Pinker geht es nicht. Die offene Verachtung und heimliche Bewunderung von Teilen Ihrer Umwelt ist Ihnen dann sicher.

Die USB-Sticks der MF-BWU2-Serie gibt es außer in den vier, genau genommen sogar nur drei Farben – nicht ohne Grund wirbt Elecom mit dem Slogan „Pink Pink Pink“ - auch jeweils in zwei Versionen à 8 oder 16 GB. Am Deckelchen kann ein Trägerriemen angebracht werden, damit man es nicht verliert. Der Trägerriemen ist jedoch im Lieferumfang nicht enthalten. Über die Datentransferrate der Sticks ist leider nichts bekannt, sie ist aber auch nicht so wichtig. Wichtiger sind dafür die Maße: 18,5 x 71,5 x 8,5 Millimeter. Gewicht 10 Gramm.

Weitere Tests & Produktwissen