Elan Yachts 210 Test

(Segelboot)
  • ohne Endnote
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • CE-Kategorie: C
  • Länge (LüA): 6,34 m
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Elan Yachts 210

  • Ausgabe: 9/2012
    Erschienen: 08/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Konstrukteur Rob Humphreys hat mit der kleinsten Elan ein Einsteigermodell für sportlich ambitionierte Segler geschaffen. In küstennahen Revieren und auf Binnenseen ist sie in ihrem Element. ... Bei vier Personen, für die es ausreichend Schlafplätze und Staufächer (trotz nicht vorhandener Backskisten) gibt, erhöhen sich Aktionsradius und Spaßfaktor deutlich. ...“

  • Ausgabe: 2/2012
    Erschienen: 01/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die 210 bleibt immer beherrschbar, was auch an der Doppelruderanlage liegt. Das Lee-Ruderblatt ist vor allem bei Kärngung im tiefen Wasser. ... In den bequemen und recht großen Kojen können bis zu vier Personen schlafen, mithin eine komplette Regattacrew oder eine Familie am Wochenende. Die Elan 210 jedenfalls macht bei beiden Einsatzzwecken Spaß.“

  • Ausgabe: 18/2011
    Erschienen: 08/2011
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Modischer und auf den ersten Blick funktionaler Ausbau mit hellen und leichten Materialien. Kein WC-Raum, aber vorgesehener Platz für Chemie-Toilette im Vorschiff. Niedergang ist steil und zu dünn, Tisch bietet nur Platz für zwei bis drei Personen, und die Halterung der Rückenlehnen war beim Testschiff bereits ausgebrochen. Im Vergleich die größte Diskrepanz zwischen Kaufpreis und gebotenem Innenraum-Charme.“

  • Ausgabe: 17/2011
    Erschienen: 08/2011
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Agiles, leichtes und wertig gebautes Boot, das von seiner Crew einiges verlangt, um schnell und sicher gesegelt zu werden. Kein Einsteigerschiff, zugleich das schnellste und teuerste im Test.“

  • Ausgabe: 7/2011
    Erschienen: 07/2011
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ein gelungenes Schiff! Die Elan 210 erfüllt seglerische Ansprüche, ist einfach im Handling und bietet erstaunlichen Wohnkomfort. Aus unserer Sicht wäre die Werft gut beraten, die 210 auch in einer ‚nackten‘ Daysailer-Version anzubieten, was den (zwar ohnehin günstigen) Preis und das Gesamtgewicht senken würde. ...“

  • Ausgabe: 14/2011
    Erschienen: 06/2011
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Performance-Cruiser im Kleinformat. Segelt hervorragend, verlangt aber bei zunehmendem Wind mehr Crew, als bei Törns unter Deck Platz findet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Elan Yachts 210

Breite 2,5 m
CE-Kategorie C
Gewicht 1100 kg
Länge (LüA) 6,34 m

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Leinengeschäft segeln 7/2012 - Hafenkino liebt sicher jeder Segler. Allein der Skipper entscheidet dabei, ob das An- und Ablegen in hämischem Lachen, resigniertem Kopfschütteln, zustimmendem Nicken oder manchmal sogar in spontanem Applaus mündet. Wenn man sich den kritischen Blicken schon nicht entziehen kann, sollte man versuchen, die zugewiesene Rolle auszufüllen und sich als Hauptdarsteller auf seiner Lieblingsbühne zu präsentieren. …weiterlesen


Elan 210 - Die Sensible Segler Zeitung 9/2012 - Die Bedingungen vor Laboe waren zu viel für das sportliche Geschoss - es hätte wesentlich mehr als drei Personen auf der Kante gebraucht, um das Schiff bei viel Wind zu segeln.Die Segler-Zeitung untersuchte ein Regattaboot, vergab aber keine Endnote. …weiterlesen


Elan 210: Gegen das Immer-Größer Segler Zeitung 2/2012 - Fast hätte man glauben können, dass die großen Werften die kleinen Schiffe vergessen haben. Nicht so Elan: Die Slowenen bringen mit der 210 einen durchdachten Kleinkreuzer auf den Markt. Claus Reissig über einen stürmischen Tag auf dem Krösliner See. …weiterlesen


Energieriegel Yachtrevue 7/2011 - Punktlandung. Elan bringt mit der 210 eine Yacht, auf die man in dieser Liga schon viel zu lange gewartet hat. …weiterlesen