ohne Note
1 Test
ohne Note
72 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Elek­tro
Bau­art: Mit Motor
Leis­tung: 500 W
Behäl­ter­vo­lu­men: 18 l
Mehr Daten zum Produkt

Einhell TH-VC 1318 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: gute Bedienung; wertige Verarbeitung.
    Schwächen: Saugleistung eher schwach; wegen dem kurzen Stromkabel ist der Aktionsradius ziemlich klein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PARKSIDE® Aschesauger PAS 1200 E4 mit 150 cm Schlauch Asche Sauger Staubsauger

Kundenmeinungen (72) zu Einhell TH-VC 1318

3,8 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (47%)
4 Sterne
12 (17%)
3 Sterne
10 (14%)
2 Sterne
8 (11%)
1 Stern
9 (12%)

3,8 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TH-VC 1318

Zeigt War­tungs­be­darf an

Angeblich lässt sich schon an dem Geräusch des Gebläses herauszuhören, wenn es Zeit für die nächste Filterreinigung bei einem Sauger ist. Der TH-VC 1318 Aschesauger von Einhell unterstützt auch weniger versierte Anwender bei der Beurteilung des Wartungsbedarfs. Ein optischer Indikator soll Aufschluss darüber geben, ob eine Entleerung notwendig ist oder nicht.

Ausbaufähiger Aktionsradius

Der TH-VC 1318 gehört mit einer Leistungsaufnahme von 500 Watt zu den schwächeren Vertretern dieser Produktkategorie und verbraucht dementsprechend weniger Energie. Die Länge des Saugschlauchs ist mit nur einem Meter knapp bemessen, die Länge der elektrischen Zuleitung ist mit 2 Meter definitiv zu kurz. Der Saugstutzen ist 23 Zentimeter lang und besteht aus Aluminium. Das Filtersystem ist zweistufig. Dem HEPA-Filter ist ein grobmaschiger Partikelfilter vorgeschaltet, der für eine Verlängerung der Wartungsintervalle sorgen soll.

Angenehm leicht

Mit einem Produktgewicht von 2,9 Kilogramm ist der Einhell ein leichter Helfer bei der Reinigung der heimischen Feuerstelle. Während des Betriebs kann er mithilfe eines Tragegriffs umgestellt werden. Der Griff dient ebenfalls zur Aufnahme der elektrischen Zuleitung, was ihn bei aufgewickeltem Kabel seiner eigentlichen Funktion leider beraubt.

Angebot mit Schwächen

Der Aschesauger macht einen ordentlich verarbeiteten Eindruck und empfiehlt sich aufgrund seiner Leistungsdaten für kleine und mittlere Reinigungseinsätze. Er ist, gemessen an seinem Leistungsvermögen, mit einem Anschaffungsaufwand von aktuell etwa 45 Euro auf Amazon kein Geheimtipp für budgetbewusste Einkäufer. Die geringen Schlauch- und Kabellängen beschränken seinen Aktionsradius deutlich. Die kurze Zuleitung wird auch von den Nutzern auf Amazon bemängelt, die zu knapp zwei Drittel mit vier bis fünf der maximal möglichen fünf Sterne beurteilen. Die zufriedenen Kunden hingegen sprechen von einer guten Reinigungsleistung und angenehmen Handlingeigenschaften.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Einhell TH-VC 1318

Allgmeines
Betriebsart Elektro
Leistung 500 W
Kabellänge 2 m
Bauart Mit Motorinfo
Trockensaugen & Extras
Behältervolumen 18 l
Filtersystem Patronenfaltenfilter und Metall-Feinfilter
Schlauchlänge 1 m
Filterreinigung per Knopfdruck fehlt
Transportrollen fehlt
Tragegriff vorhanden
Bodendüse fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 37,5 cm
Breite 32,5 cm
Tiefe 31 cm
Gewicht 1,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Einhell TH-VC1318 (2351622) können Sie direkt beim Hersteller unter einhell.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: