Edision Optimuss Freeline im Test

(HDMI-Sat-Receiver)

Ø Befriedigend (2,7)

Keine Tests

(39)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Optimuss Freeline

Praktische Extras

Viel kostet er nicht, trotzdem bietet der DVB-S2-Receiver Edision Optimuss Freeline einige Extras: Wird per USB ein externer Speicher angeschlossen, kann man Multimedia-Dateien abspielen und Sendungen aufnehmen.

Aufnahme und Wiedergabe

TV-Aufnahmen, die als MPEG2-Dateien auf einem bis zu 500 Gigabyte großen Speicher landen, werden manuell gestartet oder im Timer des elektronischen Programmführers gebucht, wobei sich der Timer einmalig, täglich oder wöchentlich programmieren lässt. Anschließend können die Aufnahmen am Computer bearbeitet werden, etwa um Werbeblöcke zu entfernen. Die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen, mit der man das laufende Programm unterbrechen, im Hintergrund mitschneiden und später nahtlos fortsetzen kann (Timeshift) wird ebenfalls unterstützt. Neben TV- und Radioaufnahmen lassen sich Dateien fremden Ursprungs vom USB-Speicher abspielen, hier ist die Rede von Videos (AVI), Fotos (JPEG, BMP) und Musik (MP3, WMA). Per USB wird außerdem die Software des Receivers aktualisiert.

Abmessungen, Schnittstellen und Handhabung

Den USB-Port hat Edision vorne rechts an der 16 Zentimeter breiten, 4,4 Zentimeter hohen und 10,4 Zentimeter tiefen Box verbaut. An der Front gibt es außerdem ein vierstelliges Display zur Anzeige der Kanalnummer, einen Infrarotsensor für die beiliegende Fernsteuerung sowie drei Tasten zur direkten Bedienung (Standby und Programmwechsel). Mit Blick auf die Rückseite entdeckt man einen LNB-Eingang, einen LNB-Ausgang zum Durchschleifen des RF-Signals an ein anderes Gerät, einen HDMI-Ausgang, eine Scart-Buchse und einen koaxialen Digitalausgang. Das Gerät ist DiSEqC-fähig, eignet sich für den Betrieb an Unicable-Systemen, unterstützt die MPEG4/H.264-Kompression für HDTV-Programme, bietet 1000 Speicherplätze und mehrere Favoritenlisten zur individuellen Organisation der Sender.

Wer bei amazon knapp 35 EUR in die Hand nimmt und zum Optimuss Freeline greift, kann Sat-Signale empfangen, das Programm aufnehmen und Multimedia-Dateien abspielen. In Relation zum Preis scheint die Kundschaft zufrieden, erste Tests stehen noch aus.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Edision Piccollo S2+T2/C

    Combo - Receiver Tuner: DVB - S2 + DVB - t2 / C HEVC / H. 265 Smartcard - Schacht, CI - Slot TV - Streaming aufs ,...

Kundenmeinungen (39) zu Edision Optimuss Freeline

39 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
4
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Edision Optimuss Freeline

Features
  • HDTV
  • Display
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Edison Optimuss Freeline können Sie direkt beim Hersteller unter edision.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen