Earin M-2 Test

(True-Wireless-Kopfhörer)
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
  • 04/2019
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: In-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: aptX, True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung
  • Akkulaufzeit: 4 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Earin M-2

    • Ubergizmo.com

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: guter, ausgewogener Klang; gelungene Optik; Stöpsel für linkes und rechts Ohr identisch; hochwertige Verpackung.
    Schwächen: recht teuer.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Earin M-2

  • Bose Kopfhörer 700, Schwarz

    Lassen Sie Ihr Smartphone in der Tasche und bleiben Sie trotzdem mit der Welt um Sie herum in Verbindung: ,...

Kundenmeinung (1) zu Earin M-2

1 Meinung
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

M-2

Technisch und optisch auf hohem Niveau

Stärken

  1. überzeugender Klang
  2. schlanke Ladebox
  3. viele Einstellmöglichkeiten via App

Schwächen

  1. keine Lautstärkeregelung am Ohr
  2. Akku nur Mittelmaß

Mit ihrer geringen Größe lassen sich die komplett kabellosen Kopfhörer von Earin kaum sichtbar tragen. Auch das Gewicht von 5 Gramm ist dezent und lässt sich kaum unterbieten. Dafür bleibt der Akku mit 3 bis 4 Stunden Spieldauer etwas zurückhaltend. Auch die zusätzlichen Aufladungen in dem angenehm schlanken Ladeetui bringen nur 10 weitere Stunden. Im täglichen Umgang genügt das vollkommen, aber die Beschränkung der Akkukapazität ist eigentlich unnötig. Bei Bluetooth werden alle Standards bis hin zu aptX unterstützt und die App bekommt durch die einfachen Einstellmöglichkeiten des Klangprofils viel Lob. Nur der Preis von knapp 200 Euro wirkt etwas zu hoch, wenn sogar die aktuellen Apple AirPods ein Stück darunter liegen.

Datenblatt zu Earin M-2

Akkulaufzeit 4 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, True Wireless, aptX
Bauform Geschlossen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Geeignet für HiFi
Schalldruck 106 dB
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Audio News Beat 1/2007 - Die koaxialen S-/ PDIF-Anschlüsse können außerdem als Clock-Taktgeber genutzt werden. Der integrierte Kopfhörer-Verstärker und die beiden Potis „Analog Mix“ und „Digital Mix“ erleichtern das Erstellen eines Monitor-Mixes ohne störende Latenz. Die analogen XLR-Ausgänge sowie der Kopfhörer-Ausgang können so angepasst werden, dass ein detaillierter Mix zwischen den analogen und digitalen Eingangs-Signalen möglich ist. …weiterlesen


Die besten Bluetooth-Hörer AUDIO 11/2014 - Man könnte fast sagen, typisch Bose: Drums kamen sehr satt, aber nie brummig ans Ohr. Ganz auf Markenlinie lagen auch die Mitten und Höhen, die sehr stimmig, aber auch recht zurückhaltend agierten. Das führte speziell bei höheren Lautstärken zu einer eher durchschnittlichen Transparenz und leichtem Gedränge auf der Hörbühne. JBL SYNCHROS S400 BT Der JBL wirkt sehr solide mit seinem faltbaren Metallbügel. Damit kann ihn der Besitzer in einem handlichen Transport-Etui verstauen. …weiterlesen


Optoma NuForce BE6 audiovision 3/2016 - Das ist so wenig, dass sich das In-Ear-Modell beim Joggen oder im Fitnessstudio überhaupt nicht bemerkbar macht. Gefertigt wird der hochwertige Kopfhörer aus Aluminium, das wahlweise in Grau oder Gold lackiert wird. Weil jedes Ohr anders ist, liefert Optoma unter anderem vier Silikon-Ohrstöpsel in XS, S, M und L und zwei Paar nässe- und schweißresistente Schaumstoff-Ohrstöpsel in M und L mit. So wird sicherer Halt garantiert. …weiterlesen


Soul Jet audiovision 1/2015 - Zudem knarzt der Jet nicht, wenn man sich bewegt bzw. am Bügel oder Kabel hantiert. Im ersten Hördurchgang lauschten wir dem Jet ohne Elektronik. Mit 93 Dezibel spielt er auch an einer schwachbrüstigen Smartphone-Kopfhörerbuchse ausreichend laut auf. Impedanz und Wirkungsgrad gibt der Hersteller nicht an, doch die 40 Millimeter großen Treiber, die von leistungsstarken Neodym-Eisen-Bor-Magneten angetriebenen werden, lassen auf satten Klang hoffen. …weiterlesen


Sound & Style E-MEDIA 4/2016 - Leider ist das mitgelieferte Kabel für iOS-Geräte vorgesehen. Um etwa mit einem Android-Smartp h o n e d i e L a u t s t ä r k e via FB regeln zu können, muss ein kompatibles Kabel gesondert erworben werden. Für das Styling des F703-Sets zeichnet die Firma Freitag verantwortlich, die für ihre knalligen Umhängetaschen aus recycelten LKW-Planen bekannt ist. Mit diesem robusten Material wurden die Kopfbügel bezogen sowie passende Transport-Etuis daraus gefertigt - jeweils aus demselben Planenstück. …weiterlesen