• ohne Endnote
  • 0 Tests
49 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 22"
Auf­lö­sung: HD ready
Anzahl HDMI: 1
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​S: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Victory

SD-​Sen­der via DVB-​T & DVB-​S

Wer das Fernsehprogramm via Antenne oder Satellit empfängt und zum Victory greift, spart externe TV-Receiver: Dyon hat dem Flachbildschirm einen DVB-T- und einen DVB-S-Tuner spendiert. HDTV-Sender bleiben außen vor, denn mit dem MPEG-4-Standard kommt das Gerät nicht zurecht.

Natürlich beherrscht der 22-Zöller den für SD-Sender unerlässlichen MPEG-2 Standard, wobei der DVB-S-Tuner mit 4000 Speicherplätzen aufwartet und dank DiSEqC-Profil 1.2 auch an motorgetriebenen Drehanlagen eingesetzt werden kann. Eine CI- oder CI-Plus-Schnittstelle für Pay-TV-Sender wird im Datenblatt nicht erwähnt. Man darf sich ferner auf einen automatischen und einen manuellen Sendersuchlauf, auf diverse Favoritenlisten und auf einen elektronischen Programmführer freuen. Externe Zuspieler werden über einen HDMI-Eingang, per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden, außerdem hat Dyon einen koaxialen Digitalausgang für das Zusammenspiel mit einer Surround-Anlage verbaut. Intern greift das Modell auf zwei Lautsprecher zurück, die mit jeweils drei Watt belastet werden. Eine USB-Buchse rundet die Anschlussleiste ab. Via USB kann man das TV-Programm auf ein separat erhältliches Speichermedium aufnehmen (inklusive Timshift), das mit FAT beziehungsweise FAT32 formatiert wurde. Umgekehrt lassen sich komprimierte Videos vom USB-Speicher abspielen. Der LCD-Bildschirm im multimediafreundlichen 16:9 Format löst mit 1366 x 768 Pixeln auf, bringt es auf ein Kontrastverhältnis von 800:1 und auf eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden. Dyon bescheinigt dem 8,5 Zentimeter tiefen Gerät, das im Standardbetrieb maximal 50 Watt Leistung aufnehmen soll, einen Blickwinkel von 170 Grad horizontal beziehungsweise 160 Grad vertikal.

Preisbewusste Kunden, die ein einfaches Zweitgerät für Küche, Schlafzimmer oder Camping suchen, bekommen den Dyon Victory bei amazon für knapp 200 Euro. Das Gros der Kundschaft scheint zufrieden, bei den Fachmagazinen stand das Modell noch nicht auf dem Prüfstand. Sehr anschlussfreudig ist das Gerät mit einer einzelnen HDMI-Buchse leider nicht, hier lohnt die Investition in einen HDMI-Switch.

Kundenmeinungen (49) zu Dyon Victory

3,5 Sterne

49 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (35%)
4 Sterne
5 (10%)
3 Sterne
16 (33%)
2 Sterne
5 (10%)
1 Stern
5 (10%)

3,5 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dyon Victory

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 22"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 5,3 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: