Dyon Enter 48+ im Test

(Fernseher)
  • keine Tests
87 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 47,5"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Enter 48+

Multi-Tuner

Was andere Hersteller als Triple-Tuner bezeichnen, heißt bei Dyon Multi-Tuner. Gemeint sind Tuner für alle drei Empfangswege, namentlich DVB-T, DVB-C und DVB-S2, die man auch beim Enter 48+ nutzen kann.

USB-Media-Player

Unterschiede gibt es bei der Qualität, denn während man via DVB-T mit Sendern in Standardauflösung Vorlieb nehmen muss, werden via DVB-C und DVB-S2 auch HDTV-Signale ausgestrahlt. Weil der DVB-S2-Tuner den DiSEqC-Standard 1.3 unterstützt, besser bekannt als USALS, können Satellitenkunden den Fernseher an einer Anlage mit Drehmotor einsetzen. Ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Inhalte darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Abonnenten ein CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters. Abzüge gibt es, weil sich das digitale TV-Programm nicht auf einen USB-Speicher aufnehmen lässt – zumindest laut Datenblatt. Möglicherweise wird man diese Funktion mit einem Software-Upgrade nachrüsten können, wie es bei Settop-Boxen von Dyon gehandhabt wird. Aktuell lohnt der Anschluss eines USB-Speichers also nur, wenn man Multimedia-Dateien ohne separaten Player abspielen will.

Schnittstellen, Lautsprecher und Display

Bei den Multimedia-Dateien, die sich per USB von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte wiedergeben lassen, nennt das Unternehmen MP3-Musik, JPEG-Fotos und nicht näher definierte „HD-Videos“. Zur USB-Buchse gesellen sich zwei HDMI-Eingänge, hier werden Blu-ray-Player, Konsolen und Computer angeschlossen. In Sachen Konnektivität wirft Dyon außerdem einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang, eine Scart-Buchse und einen VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang in die Waagschale. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem passenden Audio-Eingang, von einem Kopfhörerausgang und einem digitalen Audio-Ausgang. Intern greift das Gerät auf zwei Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 16 Watt belastet werden. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit LED-Backlight, das 1920 x 1080 Pixel zeigt.

Bei amazon bekommt man den 47,5-Zöller – umgerechnet 121 Zentimeter in der Diagonale – schon für 370 EUR. Trotz moderater Anschaffungskosten scheint die Kundschaft zufrieden, nur beim Klang muss man Abstriche machen. Getestet wurde der Enter 48+ noch nicht.

zu Dyon Enter 48+

  • DYON Smart 32 PRO 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD, Triple Tuner, Smart TV, HbbTV)

    Energieeffizienzklasse A + , Bildschirmdiagonale: 80cm (39. 5") , HD - Typ: HD ready, Bildschirmauflösung: ,...

Kundenmeinungen (87) zu Dyon Enter 48+

87 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
21
3 Sterne
11
2 Sterne
5
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dyon Enter 48+

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47,5"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Dyon Enter 48+ können Sie direkt beim Hersteller unter dyon.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen