• Befriedigend 3,1
  • 0 Tests
  • 260 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (3,1)
260 Meinungen
Schnittstellen: Com­po­site-​Video, Audio-​Aus­gang Ste­reo, Kopf­hö­rer­aus­gang, USB
Features: DVB-​Tuner
Multimedia-Formate: MP3, JPEG
Anwendung: Por­ta­bel
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DVD-P 905

Film und Fernsehen auf neun Zoll

Wer unterwegs gern Filme schaut und kein Notebook inklusive DVD-Laufwerk zur Hand hat, besorgt sich einen tragbaren DVD-Player. Zum Beispiel den Dual DVD-P 905, der es auf eine sichtbare Diagonale von neun Zoll bringt und überdies mit einem DVB-T-Tuner punktet.

Neun Zoll, das sind umgerechnet rund 23 Zentimeter. Das TFT-LCD-Display im Seitenverhältnis 16:9 löst mit 640 x 243 Pixeln auf. Sonderlich viel ist das nicht, in Relation zur Größe aber vertretbar. Über das optische Laufwerk lassen sich Audio-CDs, Video-DVDs und gebrannte Scheiben mit MPEG4-Filmen, JPEG-Fotos und MP3-Titeln abspielen. Alternativ werden die kompatiblen Dateien per USB beziehungsweise über den SD-/MMC-Kartenleser von einem externen Speichermedium eingelesen. Der DVD-Player unterstützt die wichtigsten Funktionen, darunter Zoom und Zeitlupe, die programmierte Wiedergabe, Untertitel und nicht zuletzt die Möglichkeit, bestimmte Szenen einer DVD aus verschiedenen Kamerawinkeln anzuschauen – falls denn Szenen in verschiedenen Blickwinkeln aufgenommen wurden. Beherrscht eine DVD die Resume-Funktion, dann lässt sich der Film nach einer Unterbrechung nahtlos fortsetzen. In Sachen TV-Empfang stehen eine Formatumschaltung zwischen 4:3 und 16:9, Videotext, diverse Favoritenlisten und ein elektronischer Programmführer bereit. Anschlussseitig wirft das Gerät eine Antennenbuchse, eine Schnittstelle für das mitgelieferte Netzteil beziehungsweise den ebenfalls im Lieferumfang befindlichen KFZ-Adapter, einen AV-Ausgang für das Zusammenspiel mit einem ausgewachsenen Bildschirm sowie einen Kopfhörerausgang in die Waagschale. Wer keinen Kopfhörer im Gepäck hat, nutzt den internen Stereo-Lautsprecher. Zum Lieferumfang gehören außerdem eine Zimmerantenne, eine Fernbedienung und eine Tragetasche, die sich zum Kopfstützenhalter umfunktionieren lässt. Dem eingebauten Akku attestiert Dual eine Laufzeit von rund zwei Stunden.

Für knapp 95 EUR (amazon) darf man - was Verarbeitung und Bedienkomfort betrifft - sicher nicht das Optimum erwarten. Bildqualität und Empfangsleistung stimmen aber, wie diverse Kunden berichten. Die Fachmagazine hatten den DVD-P 905 noch nicht im Labor.

Kundenmeinungen (260) zu Dual DVD-P 905

2,9 Sterne

260 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
99 (38%)
4 Sterne
68 (26%)
3 Sterne
29 (11%)
2 Sterne
23 (9%)
1 Stern
42 (16%)

2,9 Sterne

260 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dual DVD-P 905

Schnittstellen
  • Composite-Video
  • Audio-Ausgang Stereo
  • Kopfhörerausgang
  • USB
Features DVB-Tuner
Multimedia-Formate
  • JPEG
  • MP3
Anwendung Portabel

Weiterführende Informationen zum Thema Dual DVD-P 905 können Sie direkt beim Hersteller unter dual.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Extra-Klasse

video 3/2003 - Etwas analytischer und strenger spielte er via Analog-Ausgang mit der CD, der SACD nahm er sich wieder etwas beherzter an. Ganz besonders viel Volumen und Farbe gewann er der DVD-Audio ab – ein Vergnügen, das vor allem Anlagen mit großen Boxen eindrucksvoll vermitteln ONKYO DV-SP 800 Anpassungsfähig auf höchstem Niveau. Die kritischen Juroren im Hause Lucasfilm, denen der Onkyo sein THX-Ultra-Zertifikat verdankt, bekommen sicher nicht alleTage solche Bilder präsentiert. …weiterlesen

Abserviert?

Heimkino 3/2008 - Während die Panasonic SA-BT100 und die Samsung BD-HT2 dabei recht konventionelle Systeme präsentierten, zeigte Sharp das interessante, wenn auch ebenfalls nicht ganz neue Konzept einer in ein schickes TV-Rack integrierten Anlage. Über Markteinführung oder gar Preisgestaltung war hier jedoch nichts Näheres in Erfahrung zu bringen. Randnotizen Und auch sonst scheint in Sachen Blu-ray einiges zu passieren. …weiterlesen