Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

Ø Teilnote 1,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Sicher­heit, Dienst­pro­gramm
Plattform: iPad
Kosten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

DSwiss SecureSafe (für iPad) im Test der Fachmagazine

    • iPadWelt

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 2

    Note:1,1

    „Plus: Passwörter generieren, Dateien speichern.
    Minus: Lange Ladezeiten der App.“  Mehr Details

Datenblatt zu DSwiss SecureSafe (für iPad)

Art
  • Dienstprogramm
  • Sicherheit
Beschreibung Online-Speicher von Dateien und Passwörtern
Plattform iPad
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema DSwiss SecureSafe (für iPad) können Sie direkt beim Hersteller unter securesafe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

App und kein Ende

LAUFZEIT & CONDITION 3/2014 - Nützliche, mobil einsetzbare Software für Läuferinnen und Läufer.Auf 6 Seiten präsentiert die Zeitschrift Laufzeit (Ausgabe 3/2014) insgesamt 13 Apps aus den Bereichen Fitness und Gesundheit und stellt jede Anwendung kurz vor. Unter anderem sind die Apps Adidas miCoach Multisports, Nike+ Running App und Runtastic vertreten. …weiterlesen

Apps zum Rätseln und Staunen

Macwelt 5/2014 - Ein Wimmelbildspiel für Erwachsene - mit der Agatha-Christie-App begeben Sie sich auf Mörderjagd und müssen dabei knifflige Rätsel lösen. Zum Träumen hingegen lädt die Comic-App ‚Ich warte‘ ein.Die Zeitschrift Macwelt stellt in Ausgabe 5/2014 auf zwei Seiten fünf iPad-Apps vor, darunter eine App zum Anzeigen zweier Browser-Fenster, ein Gedächtnistrainer, eine App zum Einrichten von Schnellzugriffen, ein interaktives Bilderbuch und ein Rätselspiel. …weiterlesen

Lightroom auf Reisen

camera 4/2014 (Juni-August) - Zwei Apps fürs iPad im Vergleich: Mit Lightroom Mobile bringt Adobe Lightroom auf das iPad. camera vergleicht die Begleit-App mit Photosmith, das ebenfalls die Fotos aus Lightroom auf Apples Tablet überträgt - dabei jedoch einen völlig anderen Ansatz verfolgt.Testumfeld:Getestet wurden zwei Apps für Fotografen, die keine abschließenden Benotungen erhielten. …weiterlesen

App-Highlights im Juni

SFT-Magazin 6/2014 - Testumfeld:Fünf Apps für Android- und iOS-Geräte wurden getestet. Alle fünf erhielten die Endnote „sehr gut“. …weiterlesen

Die heißesten Apps

E-MEDIA 14/2013 - Ermöglicht uneingeschränkten Zugang auf alle Funktionen des Facebook-Netzwerks: Neuigkeiten, Videos und Fotos teilen, Kommentieren, "Liken", Chatten, SMS-Versenden, Gruppenunterhaltungen führen, Spiele & Anwendungen nutzen sowie Benachrichtigungen erhalten, wenn Freunde aktiv werden. TWEET-CASTER Twitter-Client mit intuitiver Benutzeroberfläche und Einwahlmöglichkeit für mehrere Twitter-Accounts und sogar aufs Facebook-Konto. iOS: Nur Pro Version um 4,49 Euro. …weiterlesen

Weg-Weiser

E-MEDIA 13/2013 - Günstig dank freier Karten. Konkurrenz hierzu gibt es allenfalls von OpenStreetMaps. Das Freiwilligen-Projekt erstellt weltweites Kartenmaterial und bietet es zur freien Nutzung an. Davon profitieren Projekte wie Navfree, die um das Kartenmaterial Apps stricken und das Paket kostenfrei oder für we- nig Geld anbieten. Navfree speichert die Karten am Handy und kann damit auch im Ausland kostenfrei eingesetzt werden. Die Datenverbindung sollte aber trotzdem abgedreht werden. Der Grund: A-GPS. …weiterlesen

Smarte Foto-Apps

PC Magazin 6/2014 - Bilder verfremden, bearbeiten und in Kunst verwandeln: Mit Smartphones und den richtigen Apps kann man viel mehr als nur Schnappschüsse aufnehmen.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 9 Foto-Apps mit den Endnoten 3 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Apps für Ihre Sicherheit

iPadWelt 3/2014 - Die App kann sogar neue Passwör ter, bestehend aus zwölf Zeichen, er zeugen. Dateien wie Verträge oder Unterlagen lassen sich ebenfalls ablegen. Dazu sind sie aus anderen Apps an die Securesafe-App zu senden. Beim erstmaligen Start ist ein Konto zu erstellen und mit einem Kennwor t zu sichern, damit Unbefugte keinen Zugrif f auf die App und Ihre Passwörter haben. Das Kennwort, mit dem man die App sichert, lässt sich nicht zurück set zen. …weiterlesen