ohne Endnote

Keine Tests

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Externe Schnittstellen: USB 3.0
Kompatible Bauformen: 3,5 Zoll
Laufwerksschächte: 4
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

4-Bay Storage

Unkomplizierter Schutz vor Datenverlust

Das Disk-Array Drobo 4-Bay Storage kann bis zu vier Festplatten aufnehmen. Dank der im Gerät vorhandenen Software ist es möglich, trotz unterschiedlicher Kapazitäten und Hersteller ständig Spiegelungen von Daten vorzunehmen und so einen Verlust bei Defekt zu verhindern. Steuern lässt sich das Gerät über die mitgelieferte Software.

Einfacher Austausch und beschränkter Zugriff

Alle Festplatten, die über SATA II oder III betrieben werden, können in dem Festplattengehäuse verwendet werden. Für die Kommunikation mit dem Computer steht USB 3.0 zur Verfügung. An dieser Stelle würde man sich unter Umständen wünschen, dass auch LAN integriert wäre. Abgesehen davon überzeugt das Festplattengehäuse durch die einfache Handhabung. Es zeigt über die verschiedenen LEDs den Status der einzelnen Platten und des Gesamtsystems an. Zusätzlich vorhandener Arbeitsspeicher verhindert sogar, dass bei einem Stromausfall Daten verloren gehen.

Vorsicht mit den Kapazitätsangaben

Zu einfach machen es sich verschiedene Anbieter, die auch Festplatten mitliefern, indem sie die einzelnen Speicherangaben addieren. Eine einfache Faustregel, wie viel Platz man denn jetzt mittels der kombinierten HDDs hat, führt zum Ergebnis, wenn man die größte Platte einfach bei der Berechnung auslässt. Noch genauere Ergebnisse liefert natürlich der Kalkulator auf der Homepage von Drobo. So ergeben sich zum Beispiel bei vier Platten á 4 Terabyte effektiv etwas weniger als 11 Terabyte Speicher.

Viel mehr als ein Gehäuse

Dass es sich nicht nur um ein schlichtes Festplattengehäuse handelt, wird auch dadurch bemerkbar, dass für das Modell ohne HDDs bei Amazon knapp 340 Euro bezahlt werden müssen. Bedenkt man die recht einfache Handhabung und die zusätzliche Datensicherheit, kann sich dies in Einzelfällen lohnen. Insbesondere ist dies dann der Fall, wenn sich die zu sichernden Daten beständig ändern und etwa ein wöchentliches Backup zu selten wäre. Außerdem wird der Zustand der Festplatten permanent angezeigt, was die Sicherheit weiter erhöhen kann. Allerdings sollte man genau nachrechnen, ob sich die Drobo Bay lohnt gegenüber dem klassischen Spiegeln.

Kundenmeinungen (2) zu Drobo 4-Bay Storage

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Drobo 4-Bay Storage

Externe Schnittstellen USB 3.0
Kompatible Bauformen 3,5 Zoll
Laufwerksschächte 4
RAID-Funktion vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Raidsonic Icy Box IB-RD2253-U31Raidsonic IB-3810U3 (26381)Fantec QB-X2US3RRaidsonic Icy Box IB-182MU3Raidsonic Icy Box IB-289U3Sharkoon Swift-Case ProStarTech USB 3.1 Gen2 Enclosure 3,5"Drobo 5CDrobo 5D3