• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­werk­zeug
Betrieb: Akku
Akkuspannung: 7,2 V
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

7700

Nicht aufs Strom­netz ange­wie­sen

Das 7700 Multitool von Dremel ist dank des Akkubetriebs auch ohne die Verfügbarkeit des 220 Volt-Niederspannungsnetzes einsatzbereit. Als Energielieferant dient ein 7,2 Volt Nickel-Kadmium-Akku mit einer Kapazität von 700 Milliamperestunden. Das passende Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten, ein Ladezyklus dauert laut Hersteller 3 Stunden.

Bietet zwei Drehzahlen

Das Multifunktionswerkzeug bietet dem Anwender nur zwei Drehzahlstufen mit wahlweise 10.000 oder 20.000 Umdrehungen pro Minute. Mit einem Produktgewicht von 660 Gramm ist es für ein akkubetriebenes Elektrogerät leicht. Der zum Werkzeugwechsel benötigte Montageschlüssel ist im Lieferumfang enthalten. Die Grifffläche ist mit Softgrip-Einlagen und einem Abgleitschutz für sicheren Halt und ermüdungsfreies Arbeiten versehen.

Kommt mit Zubehör

Dem Grundgerät liegen 30 Zubehörteile bei, die dem Nutzer das sofortige Loslegen ermöglichen - nachdem der dreistündige Ladezyklus des Akkus abgeschlossen ist. Das Anwendungsspektrum des Werkzeugs erstreckt sich laut Hersteller über das Schnitzen, Schleifen, Schneiden bis hin zum Polieren von Materialien aller Art. Verpackt ist das Ganze in einem Soft-Bag.

Die Nachteile überwiegen

Das Tool macht zwar einen gut verarbeiteten Eindruck, seine Gestalt wirkt allerdings sehr klobig. Die unhandliche Machart lässt doch einige Zweifel daran aufkommen ob es tatsächlich, wie vom Hersteller versprochen, für filigrane Arbeiten geeignet ist. Die hohe Mobilität dank Akkubetrieb wäre an sich begrüßenswert, jedoch ist die eingesetzte Nickel-Kadmium-Technologie mit ihrem Memory-Effekt längst veraltet und zudem schwach in Leistung und Ausdauer. Von der Überzahl der positiven Stimmen auf Amazon sollte man sich nicht täuschen lassen: Sie gehen überwiegend auf die Beurteilung von kostenfreien Probe-Produkten zurück und die fallen naturgemäß nur äußerst selten negativ aus. Wer sich von dem 7700 angesprochen fühlt kann ihn aktuell für etwa 48 Euro auf Amazon erwerben. Wer allerdings nicht zwingend auf den kabellosen Betrieb angewiesen ist, findet im Dremel 3000 eine kabelgebundene Alternative, die weitaus handlicher gestaltet und auch bei der zahlenden Kundschaft recht beliebt ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dremel 7700

Typ Multifunktionswerkzeug
Geeignet für
  • Trennen
  • Bohren
  • Schleifen
  • Polieren
  • Fräsen
  • Gravieren
  • Schneiden
Gewicht 0,66 kg
Leerlaufdrehzahl 10000 - 20000 U/min
Betrieb Akku
Akkuspannung 7,2 V
Akku-Typ Ni-Cad
Ausstattung
  • Stufenlose Drehzahlregulierung
  • Ladegerät
  • Koffer/Tasche
  • Zubehör-Schnellwechselsystem

Weiterführende Informationen zum Thema Dremel 7700 können Sie direkt beim Hersteller unter dremeleurope.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bort BCT-140Einhell BT-MG135/ 1 (Art. 4419165)Worx Sonicrafter F-50Metabo MT 18 LTXBosch PMF 350 CESBosch PMF 220 CEWorx WX678Fein MultiTalent QuickStartMakita TM30DSMJX5DeWalt DCS355D2