Doro Secure 681 im Test

(Seniorenhandy)
Secure 681 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Secure 681

Telecare-Handy mit wichtigen Notfallfunktionen

Grundsätzlich ist es richtig, dass auch Senioren zunehmend nicht mehr auf die Komfortfunktionen moderner Handys verzichten möchten. Doch es wird auch stets eine kleine Gruppe Menschen geben, die mit Mobiltelefonen nichts anfangen kann – und trotzdem mit der Außenwelt in Kontakt bleiben möchte und auch muss. Der schwedische Spezialanbieter Doro nimmt für diese Zwecke ein neues Telecare-Handy ins Programm auf, das gerade solchen Menschen die Angst vor dem Umgang mit einem Handy nehmen soll.

Besonders vereinfachte Bedienung

Damit dies möglich ist, soll das Mobiltelefon auch dann bedient werden können, wenn der Träger beispielsweise gar nicht mehr in der Lage ist, komplexere Technik zu verstehen. Darüber hinaus ist das Doro Secure 681 genannte Spezialmodell mit einem Telecare-Funkempfänger der Klasse 1 ausgestattet. Damit ist das Gerät kompatibel zu einer Vielzahl von Sensoren, die im Haus des Nutzers untergebracht werden können. Dazu gehören Bewegungs-, Wasser- aber auch Rauchmelder aus dem Hause Doro.

Kann an verschiedenste Sensoren gekoppelt werden

Insbesondere ist das Handy aber in der Lage, die Informationen von am Körper getragenen Sensoren auszuwerten. Dies ist insbesondere für Fallsensoren wertvoll, die in Form eines Hals- oder Armbandes getragen werden können. Stürzt der Träger, löst das Secure 681 vollautomatisch Alarm aus. Auch dann, wenn der Benutzer nicht mehr in der Lage sein sollte, einen Knopf zu drücken und somit selbst Alarm zu schlagen. Der Alarm wird wahlweise über eine Internetverbindung oder über eine SMS an die Notrufzentrale des beauftragten Telecare-Dienstes übertragen.

Kommt im Mai 2013 auf den Markt

Das Doro Secure 681 wurde im Februar 2013 auf dem Mobile World Congress in Barcelona offiziell angekündigt und soll im Mai dieses Jahres auch in Deutschland auf den Markt kommen. Leider hat das Unternehmen bislang keine Stellungnahme dazu abgegeben, in welcher Preisklasse sich das neue Telecare-Handy bewegen wird. Angesichts der Telecare-Ausrichtung dürfte das Gerät aber teurer werden als die sonstigen Seniorenmodelle des Unternehmens, die sich bei 70 bis 100 Euro bewegen.

zu Doro Secure 681

  • Doro 2414 GSM Mobiltelefon

Datenblatt zu Doro Secure 681

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy

Weiterführende Informationen zum Thema Doro Secure 681 können Sie direkt beim Hersteller unter doro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen