ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: High-​Res-​Player
Lauf­zeit: 30 h
Gewicht: 108 g
Schnitt­stel­len: 3,5 mm Klinke, MicroUSB
Aus­stat­tung: Dis­play, Mikro­fon, Radio­emp­fang
Mehr Daten zum Produkt

dodocool DA106 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu dodocool DA106

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt dodocool DA 106

Für wen eignet sich das Produkt?

Hochauflösende Musik genießen die meisten Menschen lediglich in den eigenen vier Wänden. Einige verbringen aber wenig Zeit zu Hause und möchten auch unterwegs ihre 24-Bit-FLAC-Sammlung genießen. Für diese Gruppe hat das asiatische Unternehmen Dodocool diesen Hi-Res-Musikplayer entwickelt. Er spielt unkomprimierte Dateien ab und ermöglicht Musikfans ein exzellentes Klangerlebnis, wo auch immer sie sich gerade befinden – und das bis zu 30 Stunden lang. Diese exzellente Laufzeit verdankt der Player dem integrierten 1.400-mAh-Akku.

Stärken und Schwächen

Der Audioplayer von DA106 Dodocool hat eine entscheidende Schwäche: Sein interner Speicher ist nur acht Gigabyte groß. Glücklicherweise scheint dem Hersteller das Problem bewusst zu sein, sodass er einen Steckplatz für Speicherkarten integriert hat. Das Gerät unterstützt TF-Karten bis 256 Gigabyte – das sollte selbst für große Musiksammlungen ausreichen. In puncto Wiedergabeformate zeigt sich das Dodocool-Gerät mehr als freundlich. Es spielt exotische Formate wie APE, DSD64, DSD128 und DSD256, Klassiker wie FLAC, ALAC und WAV, aber auch Mainstream-Codecs wie OGG und MP3 problemlos ab. Die Konstruktion macht dank des verwendeten Aluminiums und der Metallknöpfe einen hochwertigen Eindruck. Zum Klang lässt sich wenig sagen, da es keine Testberichte im Internet gibt. Im Inneren des Audioplayers werkelt ein Coretex-M3-Dual-Core Prozessor von ARM sowie der Amplifikator TPA6130A2, die eine gute Arbeit leisten sollten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Nicht nur die lange Akkulaufzeit überzeugt bei diesem Gerät, sondern auch die kurze Aufladezeit: nach 2,5 Stunden ist das Gerät Herstellerangaben zufolge schon einsatzbereit. Auch die verlangte Investition kann sich sehen lassen: 46 Euro bei Amazon will der Hersteller für seinen Audioplayer, der hochauflösende Musik unterwegs zur Verfügung stellt. Markengeräte wie Sony NW-A35 kosten das Vierfache, wobei das japanische Produkt auch Bluetooth mit an Bord hat und einen intuitiven Touchscreen besitzt.

von Deian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mobile Audio-Player

Datenblatt zu dodocool DA106

Typ High-Res-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 30 h
Gewicht 108 g
Schnittstellen
  • MicroUSB
  • 3,5 mm Klinke
Ausstattung
  • Radioempfang
  • Mikrofon
  • Display
Speicherkapazität 8 GB
Farbe Silber
Aufnahmefunktionen Diktiergerät
Abmessungen B x T x H 55 x 13 x 97 mm
Wiedergabeformate
  • OGG
  • WAV
  • Apple Lossless
  • FLAC
  • DSD
Displaygröße 2"
Videofähig fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema dodocool DA 106 können Sie direkt beim Hersteller unter dodocool.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: