Digital Blue LEGO Digital Camera Classic im Test

(Kinderkamera)
  • keine Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­ka­mera, Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 3 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Digital Blue LEGO 3MP Camera

Optisches Vergnügen für Kinder

Das Schlüsselwort für diese Kamera lautet: Design. Dieses Modell sieht so aus, als ob es aus LEGO-Bausteinen gebaut wurde. Man kann es sogar in jede Legostein-Konstruktion problemlos einbauen. Kaum zu glauben, dass dieses bunte Spielzeug brauchbare 3-Megapixel-Fotos macht.

Über eine solide technische Ausstattung braucht man bei der 70 Euro teuren Kinderkamera nicht reden. Weder optisches Zoomobjektiv noch mechanischer Bildstabilisator ist vorhanden, dafür kann die LEGO-Kamera dem kleinen Fotografen eine 4fach digitale Vergrößerung und 128 Megabyte interne Speicherkapazität bieten. Laut Hersteller reicht das für etwa 200 Fotos. Die Kamera wird mit zwei überall erhältlichen AA-Batterien betrieben.

Mit der Digital Blue LEGO Digitalkamera werden Kinder viel Spaß haben und ihre ersten Schritte in die digitale Foto-Welt machen. Bei Amazon ist dieses Kamera zum Preis von 70 Euro erhältlich.

zu Digital Blue LEGO Digital Camera Classic

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinungen (16) zu Digital Blue LEGO Digital Camera Classic

16 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
4
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Digital Blue LEGO Digital Camera Classic

Typ
  • Kompaktkamera
  • Kinderkamera
Features Live-View
Sensor
Auflösung 3 MP
Objektiv
Optischer Zoom 4x
Display & Sucher
Displaygröße 1,5"

Weitere Tests & Produktwissen

Augen auf beim Kamerakauf!

fotoMAGAZIN 11/2011 - Die Ausstattung von Kameras wird immer umfangreicher. Doch welche Funktionen benötigen Sie wirklich? fotoMAGAZIN gibt Ihnen Checklisten für drei Kameragattungen an die Hand. …weiterlesen

Bezaubernde Kinderbilder

DigitalPHOTO 1/2012 - Die Fotografin Nadine Dilly hat sich auf People- und Fashionfotografie spezialisiert. Für Agenturen fotografiert sie häufig auch Kinder. Hier beschreibt sie, wie sie ihre Shootings plant und durchführt. Nutzen Sie ihr Profiwissen für eigene, außergewöhnliche Porträtaufnahmen. …weiterlesen

Urlaubs-Hits

COLOR FOTO 6/2004 - Zwar konnten wir die neuen, Konica Minolta Dimage Xg und Pentax Optio S4i, bisher nicht testen, doch sind negative Überraschungen unwahrscheinlich. Günstiger sind in jedem Fall die von uns empfohlenen Auslaufmodelle. Noch leichter und kompakter ist die Canon Digital Ixus i unsere dritte Empfehlung mit Festbrennweite und 4-Megapixel-Sensor für 330 Euro. Das 100-Gramm-Modell bietet eine hochwertige Verarbeitung sowie einfache Bedienung. …weiterlesen

Wo war ich?

DigitalPHOTO 7/2011 - Das Verknüpfen von Fotos mit Ortskoordinaten macht Spaß und hilft Ihnen, Ihre Fotos zu sortieren und ihrem Entstehungsort zuzuordnen. Wir haben die verschiedenen Wege und Geräte zum Geotaggen einem Härtetest unterzogen und eine Tour im westlichsten Zipfel Afrikas unternommen.Die Zeitschrift DigitalPHOTO (7/2011) befasst sich auf diesen 4 Seiten umfassend mit Geotagging. Es wird erklärt was GPS ist, es werden vier Verfahren vorgestellt und Software-Tipps gegeben. …weiterlesen

Der Duft der aufgehenden Sonne

DigitalPHOTO 4/2011 - In seinem opulenten Bildband ‚Weihrauchland‘ visualisiert der Fotograf Hartmut Fiebig eines der ältesten Kulturgüter der Menschheit. DigitalPhoto zeichnet seine fotografische Entdeckungsreise durch den mythischen Süden der Arabischen Halbinsel nach – und entlockt ihm einige fotografische Tricks.Auf 6 Seiten präsentiert die Zeitschrift DigitalPHOTO (4/2011) aus der Reihe „Weltenbummler“ einige Fotos aus dem Orient. Des Weiteren gibt es 3 Tipps zum Fotografieren in dieser Gegend. …weiterlesen

Auswahlhilfen

Stiftung Warentest (test) Spezial Digitalkameras (6/2010) - Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem 96-seitigen Sonderheft: Spezial Digitalkameras (6/2010). „Selektoren: Die Hand steht für manuelle Einstellungen, das Blümchen für extreme Nahaufnahmen. Wir haben die Kameras mit Symbolbildern gekennzeichnet – Selektoren für die einfache Auswahl.“In diesem 4-seitigen Artikel aus dem Sonderheft „Spezial Digitalkameras“ (6/2010) gibt die Stiftung Warentest Hilfestellung bei der Auswahl der richtigen Kamera. Anhand von Bildsymbolen wurden die wichtigsten Kameraeigenschaften zusammengefasst und aufgelistet. Außerdem gibt es eine Erläuterung wie man die Testtabellen richtig liest. …weiterlesen

Magische Momente

bikesport E-MTB 4/2010 - Ein Wimpernschlag, Sekundenbruchteile – ein kurzer Druck auf den Auslöser. Augenblicke werden zu Geschichten. Wir fragten sechs Bike-Fotografen nach ihrem persönlichen Lieblingsfoto. Und wir erhielten bewegende Momentaufnahmen – ein Kaleidoskop der Seele des Bikesports.bike sport news zeigt in Ausgabe 4/2010 die besten Fotos von sechs Bike-Fotografen. …weiterlesen