• ohne Endnote
  • 0 Tests
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Schlag­bohr­schrau­ber
Geeig­net für: Pro­fis
Akku­span­nung (Leis­tung): 18 V
Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite): 5 Ah
Kraft beim Schrau­ben in har­tes Mate­rial (Dreh­mo­ment hart): 80 Nm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DCD995P2

Drei Gänge und Schlag­bohr­funk­tion für viel­sei­tige und ambi­tio­nierte Anwen­dun­gen

Stärken
  1. klasse Schraub- und Bohrleistungen
  2. automatisches Abschaltmoment
  3. Dreh- und Schlagzahl lassen sich elektronisch regulieren
  4. enorme Kraft
Schwächen
  1. Finger rutschen beim Schalten über den mittleren Gang, Maschine schaltet direkt vom ersten in den dritten

Schrauben & Bohren

Schrauben

Der DeWalt besitzt mehr Drehmoment als Du im normalen Hausgebrauch ausnutzen kannst. Es sei denn, Du willst Schrauben von 300 mm Länge durch Holz jagen. Damit kleinere Schrauben nicht plötzlich tiefer im Holz sitzen als beabsichtigt und das zu bearbeitende Metall keinen Schaden nimmt, gibt es ein zuverlässiges Abschaltmoment.

Bohren

Nutzer berichten von erfolgreichen Tests mit 25 mm Forstnerbohrer und gelungenen Bohrversuchen in Beton. Die Anwendungsmöglichkeiten sind auf jeden Fall vielseitig. Dafür sorgen drei Gänge und die maximal 2.000 Umdrehungen pro Minute. Dreh- und Schlagzahl lassen sich elektronisch regulieren.

Handhabung

Handlichkeit

Der Schlagbohrschrauber liegt mit seinem Akku gut in der Hand. Du kannst den zusätzlichen Handgriff in seiner Position so verändern, dass das Festhalten und Führen des Akkuschlagbohrschraubers Dein Handgelenk nicht über Gebühr belasten.

Bedienung

Vereinzelt gibt es Stimmen, die bemängeln, dass die Finger beim Schalten über den mittleren Gang rutschen und so nur der erste oder der dritte Gang gefunden werden. Erst nach mehreren Versuchen gelingt der Wechsel in den zweiten Gang. Der Zusatzhandgriff macht sich bei schweren Arbeiten unentbehrlich.

Akku

Leistung

Mit 18 Volt und 5 Ah kann der DeWalt eine enorme Leistung abrufen. Käufer berichten, dass sie je nach Anwendung nicht einmal das Akkuladegerät brauchen, um ihre Arbeiten vollständig abzuschließen.

zu DeWalt DCD995P2

  • DeWalt Akku-Schlagbohrschrauber Li-Ion 18 V 5,0 Ah, DCD995P2-QW
  • DeWALT DCD996NT 18,0 Volt Akku - Schlagbohrschrauber DCD 996 NT ohne Zubehör

Kundenmeinungen (16) zu DeWalt DCD995P2

4,9 Sterne

16 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
20 (125%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu DeWalt DCD995P2

Kraft beim Schrauben in weiches Material (Drehmoment weich) 42 Nm
Allgemeines
Typ Schlagbohrschrauber
Geeignet für Profis
Akku
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuserie DeWalt XR 18 V
Anzahl Akkus 2
Akkuspannung (Leistung) 18 V
Akkukapazität (Reichweite) 5 Ah
Ladegerät vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 90 Wh
Schrauben & Bohren
Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart) 80 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 11+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 450 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 2000 U/min
Max. Leerlaufschlagzahl 34000 Schläge/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 50 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 13 mm
Max. Bohrdurchmesser für Beton/Mauerwerk 16 mm
Ausstattung
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Bürstenloser Motor vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 2,13 kg
Breite 6,7 cm
Höhe 20,5 cm
Länge 21,3 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DCD995P2

Weiterführende Informationen zum Thema DeWalt DCD995P2-QW können Sie direkt beim Hersteller unter dewalt.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: