Denon DJ SM50 Test

(Monitoring)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Nahfeldmonitor
  • Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Denon DJ SM50

    • Amazona.de

    • Erschienen: 12/2016
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (1 von 3 Sternen)

    „... Als Abhörmonitor finde ich den Klang ein wenig zu unausgewogen. ... Sehr gut gelöst ist die Anschlussvielfalt. ... Die Rückseite wird von einem großen Kühlkörper dominiert, der dafür sorgt, dass der Denon auch bei längeren Phasen mit hoher Lautstärke nicht ins Schwitzen kommt. Und da er lüfterlos ist, stören auch keine Fremdgeräusche. Auch bei hohem Eingangslevel, aber keinem Signal, ist kein übermäßiges Rauschen zu hören. Das spricht für die Signalkette und die verwendeten Verstärkerbauteile im Denon. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Denon DJ SM 50

  • Denon DJ SM50

    Denon DJ SM50, Bi - Amp Referenz Monitor, 90 Watt (RMS) Class A / B Bi - Amp, Frequenzgang von 50 Hz bis 30 kHz ( + / - ,...

Datenblatt zu Denon DJ SM50

Abmessungen 202 x 257 x 315 mm
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 50 Hz - 20 kHz
Gewicht 7,8 kg
Leistung (RMS) 90 W
Monitor-Technik Aktiv
Typ Nahfeldmonitor

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Werkzeuge stereoplay 2/2004 - Mit reichlich Membranfläche und ihrem Koaxial-Treiber liefert die Passivbox beste Ortbarkeit und hammerharte Dynamik. Der System 15 DMT II von Tannoy ist ein passiver, sprich ohne elektronische Weichen und eingebaute Verstärker auskommender Studiomonitor für größere Abhörräume. Mit einem Bruttovolumen von gut 200 Liter übertrifft er die im Heimbereich üblichen Abmessungen bei weitem, selbst für Studioverhältnisse ist seine Erscheinung ausgesprochen imposant. …weiterlesen


Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen. Beat 10/2010 - Die seidigen Höhen unterstützen ein natürliches Stereobild. Mit seinem gefälligen Klang empfiehlt sich der Studiomonitor für anspruchsvolle Produktionen und macht im Nahfeld eine gute Figur. Acoustic Energy AE22-04 Neben seinem reflexionsarmen Gehäuse, belüftetem Tieftöner und einer Aluminium-Membran sorgt vor allem der „Under Hung“ genannte Antrieb für eine akkurate und impulstreue Abbildung aller Frequenzen. …weiterlesen