• Befriedigend 2,9
  • 1 Test
  • 13 Meinungen
ohne Note
1 Test
Befriedigend (2,9)
13 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​6700HQ
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

Dell XPS 15 (G5NZC72) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Dell packt beim neuen XPS 15 viel CPU- und GPU-Power in ein kompaktes Gehäuse, hat mit einer Typ-C-Buchse eine vielseitige Schnittstelle integriert und garniert das Ganze mit einem farbstarken 4K-Bildschirm. ...“

Kundenmeinungen (13) zu Dell XPS 15 (G5NZC72)

3,1 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

3,1 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell XPS 15 (G5NZC72)

Subwoofer fehlt
Bildseitenverhältnis 16:9
Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-6700HQ
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 960M
Speicher
Festplatte(n) Smasung PM951 SSD (512 GB)
Festplattenkapazität (gesamt) 512 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 16384 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x HDMI, 1 x DisplayPort, 2 x USB 2.0, 1 x USB Typ-C
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2070 g

Weitere Tests & Produktwissen

Die Evolution der Ultrabooks

PC Magazin Spezial 53 Ultrabooks - Ultrabooks für Spielernaturen Wer mit seinem Ultrabook auch grafisch anspruchsvollere 3D-Games spielen will, sollte einen Blick auf die 15-Zöller von Dell, Acer und Lenovo werfen. Das Dell XPS 15, das Acer Aspire TimelineUltra M5 und das Lenovo IdeaPad U510 sind mit zusätzlichen Nvidia-Grafikchips ausgestattet, die bei Spielen statt der in der CPU integrierten HD-4000-Grafik aktiv werden. Die Umschaltung erfolgt dabei mittelsNvidiasOptimus-Technikautomatisch. …weiterlesen