Dell mini 3i 0 Tests

(Einfaches Handy)
mini 3i Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

mini 3i

Bestätigt: Geht in China ohne UMTS in den Verkauf

Die Gerüchteküche hat Recht behalten: Das erste Mobiltelefon des weltgrößten Online-PC-Händlers ist nun in China auf einer Presseveranstaltung des größten dortigen Netzbetreibers China Mobile präsentiert worden. Wie berichtet verzichtet das Android-Smartphone Dell mini 3i auf die Unterstützung von schnellen UMTS-Netzen und beschränkt sich auf einfaches GPRS sowie dessen Datenbeschleuniger EDGE. Auch auf eine WLAN-Schnittstelle als Alternative hat Dell verzichtet.

Das Mobiltelefon wird über einen 3,5 Zoll großen Touchscreen bedient, der eine Auflösung von 360 x 640 Pixeln bietet. Als Betriebssystem kommt eine von China Mobile entwickelte Spezialanpassung von Android zum Einsatz: Das Open Mobile System (OMS). Noch ist daher unklar, ob offizielle Android-Apps überhaupt auf dem Dell mini 3i verwendet werden können. Viele Beobachter halten dies allerdings für unwahrscheinlich. Weitere bisher bekannte Ausstattungsmerkmale des Handys sind eine Kamera mit 3 Megapixeln Auflösung, Bluetooth und ein Kartenslot für microSD-Speichermedien. Über ein integriertes GPS-Modul wird derzeit noch spekuliert, bestätigt ist dies allerdings nicht.

Das Dell Mini 3i dürfte durch diese Spezifikationen für westliche Märkte weitestgehend uninteressant sein. Schon das fehlende UMTS hatte für Skepsis gesorgt. Doch ohne WLAN hat der Besitzer nicht einmal unter gewissen Umständen eine Alternative für schnelle Datentransfers an der Hand. Auch die vermutliche Inkompatibilität mit Android-Anwendungen dürfte für die meisten Kunden ein deutlicher Nachteil sein. So ist es denn leider auch unwahrscheinlich, dass wir dieses Handy jemals hierzulande zu Gesicht bekommen werden. Schade eigentlich: Für ein Touschreen-Handy mit 3,5 Zoll Bildschirmdiagonale ist das Dell Mini 3i angenehm schlank geraten.

Weitere Einschätzung
mini 3i

Android-Smartphone ohne UMTS?

Der Computerfachhändler Dell hat schon vor vielen Monaten mit der Ankündigung Aufsehen erregt, nun auch in den Smartphone-Markt einsteigen zu wollen. Doch bislang waren die Gerüchte sehr widersprüchlich: Ein erstes Handy wurde offensichtlich weltweit von Providern als ungenügend abgelehnt, dann sollte es ein HighEnd-Modell unter der Bezeichnung MePhone werden. Doch entweder hat Dell erneut alle Pläne über den Haufen geworfen oder es ist ein weiteres Handy in der Entwicklung. Im Internet sind Informationen über ein schlichter ausgestattetes Dell mini 3i aufgetaucht, das auf das Betriebssystem Android setzen, aber auf eine UMTS-Funktionalität verzichten soll.

Ein Android-Smartphone ohne UMTS? Das klingt nicht nach einem Handy, das allzu konkurrenzfähig wäre. Nahezu alle modernen Smartphones setzen auf UMTS und den Datenbeschleuniger HSDPA, erst Recht die Modelle mit Android als Betriebssystem. Oder wie es das Online-Magazin Engadget ausdrückt: In China, wo das Dell mini 3i zuerst verkauft werden soll, dürften das Apple iPhone und das Lenovo Ophone das Handy in kürzester Zeit in die Knie zwingen.

Kann es wirklich sein, dass Dell einen so großen Fehler begeht? Ein Android-Handy ohne 3G-Fähigkeit dürfte so gut wie keine Chancen haben – erst Recht nicht, wenn es später auch im Rest der Welt verkauft werden soll. Oder will man nun doch anstelle des HighEnd-Segmentes das günstige Marktsegment bedienen? Dann müsste das Dell mini 3i allerdings schon einen sehr niedrigen Preis vorweisen können...

Datenblatt zu Dell mini 3i

Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema Dell mini 3i können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Ericsson JalouSamsung A256 HypeNokia 6350 foldSamsung S3650 CorbySamsung E2120MiaVojo Mambo2 Personal EditionMiaVojo Mambo2 Sport EditionVertu Ascent Ti NeonAnycool T628Samsung B3310