Latitude E5500 Produktbild
Gut (1,6)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,4"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core 2 Duo T7250
Arbeitsspei­cher (RAM): 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Dell Latitude E5500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    „Wer auf der Suche nach einem günstigen aber verlässlichen Office Notebook ist, könnte im Dell Latitude E5500 durchaus fündig werden. Allzu hoch sollte man die Anforderungen an das Notebook allerdings nicht stecken ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Latitude E5500

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:10
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,4"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core 2 Duo T7250
Basistakt 2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 160 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1 PC-Card, 4 USB, 1 Firewire, 1 VGA, 1 S-Video, 1 Kensington Lock, 1 Serial Port, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: MultimediaCard Reader,
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 260 x 355 x 38 mm
Gewicht 2920 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M11655E101NLS

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude E5500 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Formel 1 der mobilen Macs

Macwelt 1/2009 - Die High-End-Modelle der Macbook-Pro-Serie erreichen uns in diesem Monat zum Test. Mit dabei sind der derzeit schnellste portable Mac der Welt, das 15-Zoll-Macbook-Pro mit 2,8 GHz, und das 17-Zoll-Modell mit hochauflösendem Display.Testumfeld:Im Test waren zwei Notebooks. Sie erhielten die Bewertungen „sehr gut“ und „gut“. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Verbrauch/Ergonomie. Außerdem wurde ein weiteres Notebook zum Vergleich aufgeführt. …weiterlesen

Endlich klappt‘s

Computer Bild 20/2008 - Ein Notebook, das wenig kostet und als mobiler Begleiter taugt? Und obendrein den sperrigen Schreibtisch-PC ersetzen kann? Da bietet sich vor allem ein kompaktes Gerät mit 15-Zoll-Bildschirm an. Aber welches?Testumfeld:Getestet wurden acht Notebooks, die alle mit „befriedigend“ bewertet wurden. Testkriterien waren unter anderem Geschwindigkeit (bei Büroprogrammen/bei Bild-, Video- und Tonberarbeitung, bei Programmen mit hohem Speicherbedarf, Startgeschwindigkeit ...), Bedienung/Ausstattung (Bedienungsanleitung, Anschlüsse, Mitgelieferte Programme ...) und Tonqualität (Ton-Wiedergabe, Ton-Aufnahme, An Tonausgängen nutzbare Normen ...). …weiterlesen