Latitude 6430u HD+ Produktbild
  • Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,6)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Prozessor-Modell: Intel Core i5-​3437U
Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Dell Latitude 6430u HD+ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

Einschätzung unserer Autoren

Latitude 6430u HD+

Knack­punkt Dis­playqua­li­tät

Sein 14 Zoll-Notebook Latitude 6430u bietet der amerikanische Hersteller Dell unter anderem mit attraktiver HD+-Auflösung an. Aber: Laut einigen Onlineportalen genügt die Displayqualität trotzdem nur bedingt höheren Ansprüchen. Vor allem Kontrast und Farbraum stehen in der Kritik.

Bildschirm, Gehäuse und Gewicht

Konkret ermitteln etwa die Tester des Portals notebookcheck.com einen Kontrast von gerade mal 326:1, zudem bemängeln sie den relativ kleinen Farbraum sowie die geringe Farbtreue. Ebenfalls nicht ideal ihrer Ansicht nach: Um die vertikale Blickwinkelstabilität sei es nicht zum besten bestellt. Entsprechend problematisch sind Änderungen der Sitzposition. Das Gehäuse wiederum besteht aus Magnesium und ist laut Aussage der Redakteure ziemlich solide, allerdings zählen die Werte für Bauhöhe (knapp 23 Millimeter) und Gewicht (1.825 Gramm) in dieser Größenklasse nicht zur Spitzenklasse. Anders ausgedrückt: Einen besonders handlichen und leichten Vertreter bekommt man nicht ins Haus.

Hardware, Konnektivität und Akkulaufzeit

Die Performance sichern ein effizienter, aber dennoch recht kräftiger Intel Core i5-3437U mit 1,9 GHz Taktrate, acht GByte RAM, die integrierte Prozessorgrafik sowie eine 128 GByte große SSD, wobei Letztere das Notebook schnell und leise macht sowie bei Stößen und Erschütterungen die Daten schützt. Ebenfalls gut: Mit LAN, WLAN, Bluetooth, HDMI, VGA, eSATA und drei mal USB 3.0 stehen alle wichtigen Anschlussoptionen bereit. Geräusche indes sind laut notebookcheck selbst unter Last kaum hörbar (maximal 33 dB(A)), zudem überzeugen die Akkulaufzeiten: Ohne WLAN und bei minimaler Helligkeit hielt das Notebook beispielsweise über zwölf Stunden durch, im realistischen WLAN-Betrieb hingegen waren es immer noch gute 7 1/2 Stunden.

Ob Anschlussbereich, Auflösung, Akkulaufzeit, Geräuschentwicklung oder Hardware – das Dell Latitude 6430u HD+ ist ein gutes Notebook für höhere Ansprüche. Aber: Mit Blick auf die derzeit bei Amazon aufgerufenen 1.300 EUR könnte das Display etwas besser und das Gehäuse durchaus etwas schlanker und leichter sein.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Latitude 6430u HD+

Subwoofer fehlt
Batterietechnologie Lithium Polymer
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-3437U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,9 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4000
Speicher
Festplatte(n) LITEONIT LMT-128M6M
Festplattenkapazität (gesamt) 128 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB 3.0, VGA, HDMI, Kensington Lock, 1x eSata, Kopfhörer/Line-Out Kombi, LAN
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 338,2 x 229,7 x 20,9 mm
Gewicht 1825 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude 6430u HD+ können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dell Latitude 6430u HD+ Ultrabook

notebookcheck.com 5/2013 - Im Check war ein Notebook. Es erhielt die Note „gut“. Testkriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen sowie Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen