• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7 2700U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Dell Latitude 14 5495 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: Latitude 14 5495 (AMD Ryzen 7 2700U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: klasse Performance; hohe Ausdauer des Akkus; flotter Speicherkartenleser; robust verarbeitet; leise im Leerlauf; kaum Wärmeentwicklung am Gehäuse; lässt sich erweitern.
    Schwächen: schwacher Bildschirm mit geringer Helligkeit und mäßigen Farben; das Gehäuse ist sehr massiv; weder Fingerabdrucksensor noch beleuchtete Tastatur; verbaute SSD ist nicht die schnellste; lediglich ein Jahr Herstellergarantie; kleinerer Akku als angegeben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Dell Latitude 14 5495
Dieses Produkt
Latitude 14 5495
  • Gut 1,7
Dell Inspiron 14 7490
Inspiron 14 7490
  • Sehr gut 1,0
Lenovo ThinkPad E490
ThinkPad E490
  • Sehr gut 1,2
von 5
(0)
von 5
(0)
5,0 von 5
(2)
von 5
(0)
4,0 von 5
(1)
1,5 von 5
(2)
Display
Displaygröße
Displaygröße
14"
14"
14"
14"
13,3"
13,3"
Displayauflösung
Displayauflösung
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
k.A.
k.A.
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Konnektivität
LTE
LTE
k.A.
fehlt
fehlt
k.A.
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Latitude 14 5495

Soli­des Arbeit­s­tier fürs Büro

Stärken

  1. ausdauernder AKku
  2. gute Kühlung
  3. Wartungsmöglichkeiten
  4. robustes Gehäuse

Schwächen

  1. Aufpreise für Basis-Features wie Fingerabdrucksensor
  2. leuchtschwaches und farbarmes Display
  3. relativ schwer für 14 Zoll

Das Latitude 14 5495 richtet sich klar an Büroarbeiter und preisbewusste Business-Kunden. Der 14-Zöller ist zwar im Vergleich zur Konkurrenz nicht der schlankeste und leichteste, überzeugt im mobilen Einsatz fernab der Steckdose aber durch sehr gute Akkulaufzeiten. Erfreulich dabei: Die Leistung der verfügbaren AMD-Prozessoren wird nicht durch Drosselung beschränkt. Sie sollten sich mit dem Latitude 14 5495 aber ein schattiges Plätzchen suchen, denn in hellen Umgebungen stört der sehr leuchtschwache Bildschirm. Wie üblich bei Dell, gibt es eine Menge Konfigurationsmöglichkeiten. Auffällig und ärgerlich dabei ist, dass selbst Standard-Businessfeatures wie der Fingerabdrucksensor extra kosten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell Latitude 14 5495

Subwoofer fehlt
Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort, 3x USB-A 3.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x Gb LAN, Audiokombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 61 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 33,34 cm
Tiefe 22,89 cm
Höhe 2,03 cm
Gewicht 1620 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude 14 5495 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Vaio A12Hewlett-Packard 15 dw-0000Lenovo ThinkPad E485HP Chromebook x360 14 G1Asus F555QAMedion Akoya S17402 (MD 63000)Vaio SX14Lenovo V145 (15")HP 250 G7Asus VivoBook 17 R702UA-BX829T