Inspiron 1545 Produktbild
Befriedigend (2,6)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Inspiron 1545

  • Inspiron 1545 (Core 2 Duo T6400, 250GB HDD, 2GB RAM) Inspiron 1545 (Core 2 Duo T6400, 250GB HDD, 2GB RAM)
  • Inspiron 1545-557073 Inspiron 1545-557073
  • Inspiron 1545-N54501 Inspiron 1545-N54501

Dell Inspiron 1545 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (74%)

    Getestet wurde: Inspiron 1545 (Core 2 Duo T6400, 250GB HDD, 2GB RAM)

    „Ob Musik-Fan, MTV-Generation, oder keines von beiden, der Dell Inspiron EMA 2009 Limited Edition konnte uns nicht vollends überzeugen. Was der Hersteller hier als Lifestyle-Produkt mit buntem Cover-Art anpreist, ist ein eher unterdurchschnittlich ausgerüsteter 15.6-Zoller. ... Die Stärken des Inspiron 1545 liegen im geringen Stromverbrauch, der halbwegs ordentlichen Eingabe sowie der geringen Geräuschentwicklung. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell Inspiron 1545

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dell XPS 15 9510 Intel Core i7-11800H Notebook 39.6 cm (15.6") 16GB RAM,

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell Inspiron 1545

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel GMA 4500M
Konnektivität
Anschlüsse 3 USB 2.0, VGA, ExpressCard, Wi-Fi g, SD, MMC, MS
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 374 x 245 x 42

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Inspiron 1545 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die besten Netbooks im Test

PC-WELT - Netbooks werden erwachsen: Die neue Generation bietet größere Displays, längere Akkulaufzeit und mehr Ausstattung. Wie sich die einzelnen Modelle in unserem Test geschlagen haben und wie Sie die Mini-Laptops am besten nutzen, lesen Sie hier.Testumfeld:Im Test waren zehn Netbooks mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend - gut“. Testkriterien waren unter anderem Mobilität, Ergonomie und Handhabung. …weiterlesen

Abgezockt

Hardwareluxx [printed] - In unserer letzten Ausgabe haben wir festgestellt, dass die mobile Core-i7-Generation zwar eine ganze Menge Leistung bietet, dafür aber alles andere als sparsam mit dem Strom umgeht. Nichts liegt also näher, als Intels Top-Reihe in Gaming-Notebooks einzusetzen, die in der Regel nur selten fernab der Steckdosen genutzt werden. Wir haben aktuelle Geräte zum großen Gaming-Check gebeten und vergleichen diese mit einem 32-nm-Konkurrenten.Testumfeld:Im Test waren drei Notebooks. …weiterlesen