DesignSkin Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DesignSkin

MP3-​Player & Co indi­vi­du­ell gestal­ten

Wer von der schnöden Hülle seines MP3-Players gelangweilt ist, der hat jetzt die Möglichkeit, das Design an die eigenen Vorstellungen anzupassen: Über einen Online-Dienst lassen sich persönliche Grafiken oder Bilder hochladen und als passende Klebefolie direkt nach Hause bestellen.

„DesignSkins“, so nennen sich die individuell bedruckbaren und passgenau zugeschnittenen Vinylfolien, mit denen man den Look seines Elektronikgerätes individualisieren kann. Auf der Homepage stehen verschiedene Geräte zur Auswahl, darunter MP3-Player, Mobiltelefone, Notebooks oder Plattenspieler. Im SkinDesigner lassen sich eigene Bilder hochladen, man kann aus vorgefertigten Grafiken wählen, Farben aussuchen, eigenen Text einfügen und das Ganze auf das gewählte Gerät abstimmen. Dabei sollen die Vinylfolien nicht nur einen optischen Mehrwert bringen, sondern auch vor Kratzern und Abrieb schützen. Dank einer speziellen Wabenstruktur in der Klebeseite der Folien - so der Hersteller – lassen sich die Skins blasenfrei anbringen und rückstandslos entfernen. Die Preise bewegen sich je nach Gerät zwischen 9,95 und 39,95, wobei man zusätzlich noch die Versandkosten einplanen muss.

Prima Sache: Mit den DesignSkins hebt man sich von der Masse ab und lässt gleichzeitig seiner Kreativität freien Lauf. Aus eigener Erfahrung empfehle ich allerdings, beim Anbringen der Folien vorsichtig zu sein: Trotz Wabenstruktur kann es mitunter zu Blasenbildung kommen.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: